11.08.2016, 09:25 Uhr

Zimmerbrand in Söding-St. Johann

29 Mann konnten den Brand eines Einfamilienhauses in Söding-St. Johann rasch löschen. (Foto: FF Köppling)

29 Feuerwehrleute kamen rechtzeitig zum Brand eines Einfamilienhauses

Glimpflich verlief ein Brand eines Einfamilienhauses in Söding-St. Johann. Um 17.22 Uhr wurde die FF Köppling wegen einer Rauchentwicklung im ersten Stock eines Einfamilienhauses alarmiert. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde vom Einsatzleiter ein Atemschutztrupp zur Erkundung in das verrauchte Gebäude geschickt. Der Brandherd im Obergeschoß war in kurzer Zeit gefunden und wurde sofort gelöscht. Danach kam der Drucklüfter zum Einsatz, um das Haus rauchfrei zu machen. Durch die frühzeitige Entdeckung der Rauchentwicklung verlief der Zimmerbrand konnten die 29 Mann der FF Köppling und FF Söding rasch handeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.