Alles zum Thema Zimmerbrand

Beiträge zum Thema Zimmerbrand

Lokales

Polizeimeldung
Zimmerbrand in Krimml

Am 26. April 2019, mittags, bemerkte in Obkrimml der Nachbar eines Mehrparteienhauses Rauchschwaden aus dem Fenster einer Wohnung. Er eilte mit zwei Bekannten zu dem Objekt und verschaffte sich über den Balkon Zutritt. Anschließend löschten sie mit Feuerlöschern den Zimmerbrand. Die Freiwillige Feuerwehr Krimml beseitigte in Folge letzte Glutreste und belüftete das Gebäude. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Gebäude. Es wurde niemand verletzt. Bis dato konnte noch keine...

  • 27.04.19
Lokales
In einem Wohnhaus in Dorfgastein kam es zu einem Brand.
2 Bilder

Polizeimeldung
Zimmerbrand in Dorfgastein

In der Nacht auf Mittwoch brannte es in einem Wohnhaus in Dorfgastein. Die Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein konnte den Brand rasch löschen.  DORFGASTEIN. In der Nacht von 2. auf 3. April kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Ortsteil Unterberg. Dieser war im ersten Stock eines Wohnhauses ausgebrochen. Der 78-jährige Hausbesitzer bemerkte das Feuer und verständigte sofort die Feuerwehr.  Einsatz der FF Dorfgastein34 Personen der Freiwilligen Feuerwehr Dorfgastein...

  • 03.04.19
Lokales
3 Bilder

Keine Verletzten
Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus in Walchsee

WALCHSEE (red). Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am 29. März gegen 22:30 Uhr zu einem Brand in einem Zimmer eines Mehrfamilienhauses in Walchsee. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Brand im Bereich der Küchennische ausgebrochen sein. Nachdem ein 45-jähriger Bewohner einen eigenartigen Geruch nach verbranntem Plastik wahrgenommen hat, hielt er im betroffenen Zimmer Nachschau und konnte eine starke Rauchentwicklung feststellen. Der Österreicher verständigte die Freiwillige...

  • 30.03.19
  •  1
Lokales
In Wagrain kam es in einem Personalhaus zu einem Brand. Dieser konnte rasch gelöscht werden, verletzt wurde niemand.

Wagrain
Brennende Zigarette verursacht Zimmerbrand

In einem Personalhaus in Wagrain kam es am Sonntag zu einem Brand in einem der Zimmer. Verletzt wurde niemand.  WAGRAIN. Am frühen Morgen des 24. März kam es zu einem Zimmerbrand in einem Personalhaus in Wagrain. Ein Salzburger und ein Indonesier, beide 20 Jahre alt, befanden sich im Zimmer, als der Brand ausbrach. Sie wurden jedoch nicht verletzt. Die Brandursache dürfte laut derzeitigem Ermittlungsstand eine brennende Zigarette gewesen sein, so die Polizei.  Feuer selbst gelöscht Die...

  • 25.03.19
Lokales
2 Bilder

Mehrere Feuerwehren im Einsatz
Zimmerbrand in Maiersdorf

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: HBI Ing. Florian Bartl / FF Maiersdorf). Am Montag, 18.03.2019, wurden die Kameraden um 08:37 Uhr zu einem Zimmerbrand im Ortsgebiet von Maiersdorf alarmiert. Gemeinsam konnten die Feuerwehren Maiersdorf, Muthmannsdorf und Stollhof den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die Brandbekämpfung wurde mittels schwerem Atemschutz und einem HD-Rohr durchgeführt. Anschließend wurde mittels Druckbelüfter das Gebäude belüftet und der Brandherd unter...

  • 20.03.19
Lokales
Gruppeninspektorin Sabine Aichinger, LPD OÖ, PI Linz-Ebelsberg.
6 Bilder

Ehrungen
Kickl zeichnet Linzer Polizisten aus

Sechs Polizisten aus Linz wurden von Kickl für ihren Einsatz zur Rettung von Menschenleben ausgezeichnet. LINZ.  Innenminister Herbert Kickl ehrte am 11. März vier Polizistinnen und zehn Polizisten nach Lebensrettungen mit der "Goldenen Medaille für Verdienste um die Republik Österreich". Rettung nach ZimmerbrandDarunter waren drei Polizistinnen und drei Polizisten der Landespolizeidirektion OÖ, die einem Mann in Linz-Auwiesen das Leben retteten, der durch einen Zimmerbrand an einer...

  • 19.03.19
Lokales
Die Einsatzkräfte löschten den Brand in Wieselburg.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Ein Zimmerbrand musste in Wieselburg gelöscht werden

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg Stadt & Land wurden vor Kurzem zu einem Brand im Stadtgebiet alarmiert. WIESELBURG. Die Feuerwehr Wieselburg Stadt & Land wurde zu einem Zimmerbrand im zweiten Stock eines Mehrparteien-Wohnhauses alarmiert. Wohnungstür musste aufgebrochen werden Bei der Ankunft an der Einsatzstelle wurde der Einsatzleiter darüber informiert, dass die Wohnung verschlossen sei und niemand zu Hause wäre, jedoch Brandgeruch und das Piepsen eines...

  • 27.02.19
Lokales
32 Feuerwehrenleute von drei Feuerwehren standen in Ligist im Einsatz.

Ligist
Drei Wehren löschten Zimmerbrand

Am späteren Donnerstag-Nachmittag wurden für die Feuerwehren Ligist, Steinberg und Krottendorf Alarm ausgelöst, denn im Ortsgebiet von Ligist gab es einen Zimmerbrand. Auf der Anfahrt rüstete sich bereits ein Atemschutztrupp aus, um sofort nach dem Eintreffen einen Löschangriff zu starten. Sofort wurde der Brandherd ausfindig gemacht und gelöscht. Zeitgleich wurde von den Kameraden der Feuerwehr Krottendorf ein Atemschutzrettungstrupp gestellt. Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung wurde eine...

  • 18.01.19
Lokales

Schwarzataler Bezirksbote
Übler Scherz mit Feuerwehr

Vor 50 Jahren am 10.01.1969 im Schwarzataler Bezirksboten BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine gewissenlose und unverantwortliche Handlung ließ sich ein Mann zuschulden kommen, indem er ohne Grund die Stadtfeuerwehr Neunkirchen alarmierte. Der Vorfall ereignete sich am 31. Dezember 1968 gegen 13 Uhr. Um diese Zeit wurde die Stadtpolizei Neunkirchen telefonisch davon verständigt, dass im Haus Neunkirchen, Ackergasse 15, ein Brand ausgebrochen sei. Der Anrufer nannte sich Herr Weinart, wohnhaft...

  • 10.01.19
Lokales
Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Polizeimeldung
Zimmerbrand in Zell am See - Schaden durch Versicherung gedeckt

ZELL AM SEE. Gestern Abend, 3. Jänner 2019, kam es bei einem Haus in Zell am See zu einem Zimmerbrand. Der 29-jährige Bewohner des Zimmers entdeckte den Brand und verständigte die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Zell am See konnte den Brandherd rasch lokalisieren und löschen. Niemand wurde verletzt Die Schadenssumme ist bis dato unbekannt. Dieser ist durch eine Versicherung gedeckt. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand. Hinsichtlich der Brandursache laufen die polizeilichen...

  • 04.01.19
Lokales
Über 50 Feuerwehrmitglieder standen drei Stunden im Einsatz.
2 Bilder

Hitzendorf
Zimmerbrand durch E-Bike-Akku

Feuerwehr warnt vor unsachgemäßer Handhabung der Akkus. Kürzlich wurden die Freiwilligen Feuerwehren Steinberg-Rohrbach, St. Oswald bei Plankenwarth, St. Bartholomä und die Betriebsfeuerwehr Sappi zu einem Zimmerbrand in Rohrbach alarmiert. Unter Einsatz von schweren Atemschutzgeräten und Wärmebildkamera konnte der Brand, welcher durch einen E-Bike-Akku ausgelöst wurde, rasch gelöscht werden. Rauchmelder retten Leben Der Hausbesitzer hatte den Brand selbst bemerkt und erste Löschversuche...

  • 19.12.18
Lokales
6 Bilder

Zimmerbrand in der Kottingbrunnerstraße

BAD VÖSLAU. Am 12. Dezember wurde die FF Gainfarn um 13:56 Uhr mit dem Alarmbild „B2 Zimmerbrand“ in die Kottingbrunnerstraße gerufen. Schon bei der Alarmierung wurde bekannt, dass sich keine Personen mehr im Haus befinden. Die gemäß Alarmplan mitalarmierte FF Bad Vöslau war mit einem Tanklöschfahrzeug als erste am Einsatzort; der Gruppenkommandant schickte sofort einen Atemschutztrupp in das Obergeschoß, um dort mit einem Kleinlöschgerät erste Löschmaßnahmen vorzunehmen. Inzwischen...

  • 18.12.18
Lokales
Weitere 25 Hanfpflanzen wurden von der Polizei sichergestellt.
3 Bilder

Liesing
Wohnungsbrand durch Hanfzucht ausgelöst?

Bei einem Wohnungsbrand fiel den Polizisten ein starker Marihuana-Geruch auf. Die Zucht könnte auch der Grund für das Feuer gewesen sein.  LIESING. Polizei und Feuerwehr rückten am Sonntagabend, 9.12., zu einen Einsatz wegen eines Wohnungsbrands in die Anton-Krieger-Gasse aus. Die Feuerwehr konnte sich über eine offenstehende Balkontür Zutritt zur Wohnung verschaffen. 24 Feuerwehrleute löschten das Feuer unter Atemschutz. Währenddessen nahmen die Polizisten  von außen starken...

  • 10.12.18
Lokales
3 Bilder

Kameraden im Einsatz
Zimmerbrand in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Zum Einsatz bei einem Zimmerbrand im Grafenwörther Markt wurden die fünf Feuerwehren des Unterabschnitts am frühen Morgen des 27.11.2018 gerufen. Aus ungeklärter Ursache kam es in einem Nebentrakt eines ehem. Bauernhauses zum Brand eines Zimmers, welche drohte auf das Dach überzugreifen. „Bei Eintreffen der Feuerwehr Grafenwörth wurde umgehend mit einem Löschangriff mit schwerem Atemschutz ins das Gebäude begonnen, das Feuer war dann auch rasch unter Kontrolle“, berichtet...

  • 28.11.18
Lokales

Kurz & bündig
Einsatzmeldungen am 19. November

Zimmerbrand in Penk PENK. Am 19. November, 6.40 Uhr, wurde Feueralarm gegeben. Die Feuerwehren St. Valentin-Landschach, Grafenbach, Penk-Altendorf, Wimpassing, Gloggnitz und Gloggnitz-Huyck wurden zu einem Zimmerbrand nach Penk gerufen. Auto gegen Leitschiene S6. Im morgentlichen Verkehr auf der Semmeringschnellstraße prallte ein Pkw gegen die Leitschiene.

  • 19.11.18
Lokales

Vor 50 Jahren am 11.10.1968 im Schwarzataler Bezirksboten
Übler Scherz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine unverantwortliche Handlung ließ sich ein Mann zuschulden kommen, der ohne Grund die Stadtfeuerwehr Neunkirchen alarmierte. Wenn er sich nur einen Scherz erlauben wollte, so ging dieser einfach zu weit. Sonntag, den 6. Oktober, um 15.25 Uhr rief ein Mann bei der Stadtpolizei Neunkirchen an und erklärte, dass in seiner Wohnung, Neunkirchen, Bahnstraße 10, ein Zimmerbrand ausgebrochen sei. Er benötige sofort die Feuerwehr. Nachdem er sich als Herr Dunkel vorgestellt...

  • 10.10.18
Lokales
Symbolbild Feuerwehr

Landeck: Heizlüfter löste einen Zimmerbrand aus

Gemeinsam mit ihrer Schwiegertochter konnte die 82-Jährige den Brand eigenhändig löschen. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung wurde sie in das KH Zams eingeliefert.  LANDECK. Eine 82-jährige Österreicherin schaltete in ihrem ebenerdig gelegen Schlafzimmer einen kleinen Elektroofen (Heizlüfter) ein und begab sich anschließend unter die Dusche. Als sie wieder in das Schlafzimmer zurück kam, war dieses voller Rauch und der Elektroofen bereits bis zum Boden durchgeschmort. Mit der...

  • 22.09.18
Lokales
Am 29. August kam es in Kaprun zu einem Brand. In der Falkenbachwandgasse brannte ein Zimmer.
5 Bilder

Zimmerbrand in Kaprun

Am 29. August kam es um kurz vor 11 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Falkenbachwandgasse. Die Brandursache ist noch unbekannt. KAPRUN. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, war die Rauchentwicklung in der Wohnung im Erdgeschoss bereits sehr stark. Domenik David, Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Kaprun berichtet:  "Aufgrund der unklaren Lage, ob sich noch Personen in der Wohnung befanden, wurden umgehend zwei Atemschutztrupps mit schwerem Atemschutz zur Personensuche...

  • 29.08.18
Lokales
7 Bilder

Mörbisch: Wäschetrockner führte zu Zimmerbrand

MÖRBISCH (ft). In einem Wohnhaus in Mörbisch ist es am Samstag zu einem Zimmerbrand gekommen. Wie die örtliche Feuerwehr mitteilte, war der Brand von einem Wäschetrockner ausgegangen. GartenschlauchBeim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand bereits auf eine Waschmaschine und Teile des Lagerraumes übergegriffen. Zwei Feuerwehrmitglieder, die gegenüber des Wohnhauses wohnen, hatten versucht, den Brand mittels Gartenschlauch und Feuerlöscher einzudämmen – aufgrund der starken Rauchentwicklung...

  • 13.08.18
Lokales
Kein Disconebel, bei der Übung in Premstätten hatten es die Feuerwehren mit einem echten Brand zu tun.
155 Bilder

Feuerwehrabschnitt 5 probte für den Ernstfall

Eine florianische Jahrzehntechance nutzten die Feuerwehren des Abschnitts 5 für eine groß angelegte Übung. In Premstätten muss ein leerstehendes Gebäude samt Werkstatt abgetragen werden. Zuvor übten unter der Einsatzleitung von HBI Alois Zmugg die Feuerwehren Unterpremstätten, Dobl, Lieboch, Pirka-Windorf, Tobelbad-Haselsdorf, Wundschuh, Zettling und Zwaring-Pöls das Szenario eines Zimmerbrandes, der sich auf Werkstatt, Autos und Dachstuhl ausweitete. Die acht Feuerwehren waren mit 120 Leuten...

  • 25.07.18
Lokales

Zimmerbrand in Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. Am 10. 06. gegen 15.30 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Obergeschoß eines Wohnhauses in Heidenreichstein zu einem Brandausbruch in einem Kinderzimmer. Die Hausbewohner,  eine 27-Jährige und ihr 3-jähriger Sohn hielten sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches in der Wohnung auf und mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das LK Zwettl eingeliefert werden. Die Brandbekämpfung wurde von der FF Heidenreichstein durchgeführt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht...

  • 11.06.18
Lokales
2 Bilder

Kochgut am Herd sorgte für Zimmerbrand

BEZIRK MÖDLING. Um exakt 23:15 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling am gestrigen Sonntag zu einem Zimmerbrand mit der Alarmstufe B2 alarmiert. Ein Anrufer meldete dichten Brandrauch aus einem Fenster einer Wohnung in einem 5 stöckigen Mehrparteienwohnhaus. Innerhalb weniger Minuten rückten 2 Tanklöschfahrzeuge und ein Hubrettungsgerät zum Einsatz aus. Bereits auf der Anfahrt legten 2 Atemschutztrupps umluftunabhängigem Atemschutz an. Die bereits vor der Feuerwehr eingetroffene...

  • 11.06.18
Lokales
Die Feuerwehr rettete die Katze.
2 Bilder

Vergessenes Räucherstäbchen löste Brand in Hochhaus aus

RUM. Am 23.05.2018 gegen 22:50 Uhr brach in einer Wohnung in einem Hochhaus ein Brand aus. Ein Wohnungsinhaber entzündete in der Wohnung Räucherstäbchen, welche er in einen PU-Schaum gesteckt hatte. Anschließend führte er am Balkon ein Telefongespräch und vergaß auf die Räucherstäbchen. Durch die niederbrennenden Räucherstäbchen wurden schließlich der PU-Schaum und die Einrichtung des als Werkstätte eingerichteten Raumes entzündet. Die alarmierte Feuerwehr konnte durch das rasche Eingreifen...

  • 24.05.18