Söding-St. Johann

Beiträge zum Thema Söding-St. Johann

Ein Kranwagen kippte auf der B70 weg, kilometerlange Staus waren am Dienstag Nachmittag die Folge
6

Lange Staus
Kranwagen kippte auf der B70 um

Albtraum B70. Ein Kranwagen kippte in St. Johann ob Hohenburg am Dienstag Nachmittag um und verursachte kilometerlange Staus. SÖDING-ST. JOHANN. Die Befürworter der neuen kainachnahen B70-Trasse werden nicht müde, ihre Argumente wie Verkehrssicherheit, Lärm, Staugefahr und ähnliches darzulegen. Wasser auf ihren Mühlen bekamen sie am Dienstag Nachmittag, als ein Kranlastwagen wegrutschte und in den Straßengraben kippte. Die Folge waren kilometerlange Staus, vor allem im Nachmittagsverkehr in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Thomas und Karin Stadtegger übernahmen vor 17 Jahren den Kirchenwirt in St. Johann ob Hohenburg.

Familie Stadtegger
Der Kirchenwirt als Wohlfühloase

Im 90. Bestandsjahr gestaltete die Familie Stadtegger ihren Kirchenwirt in St. Johann ob Hohenburg neu. SÖDING-ST. JOHANN. Die Wirtsleute vom Kirchenwirt St. Johann/H. leben und lieben mit jeder Faser das Wirtshausleben und auch die nächste Generation wirkt bereits mit. Im heurigen Jahr feiert der Kirchenwirt sein 90-jähriges Bestehen und das nahm die Familie Stadtegger zum Anlass, ihr Gasthaus neu zu gestalten. Bodenständige Küche, gemütliche Gastwirtschaft und das Motto "Altes neu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Verheerender Großbrand eines Wirtschaftsgebäudes in Hallersdorf
5

167 Feuerleute im Einsatz
Verheerender Großbrand in Hallersdorf

In der Nacht von Freitag auf Samstag kämpften zehn Feuerwehren mit 167 Mann gegen die Flammen bei einem Großbrand eines Wirtschaftsgebäudes in Hallersdorf.  SÖDING-ST. JOHANN. Am Freitag wurde gegen 22.30 Uhr die Feuerwehr Hallersdorf zu einem Wirtschaftsgebäudebrand alarmiert. Einige Kameraden waren zu diesem Zeitpunkt noch im Rüsthaus, weil eine Übung stattgefunden hatte. In kürzester Zeit war die erste Mannschaft mit dem Tanklöschfahrzeug vor Ort. Den Einsatzkräften bot ein verheerendes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Relaunch des Kirchenwirts in St. Johann ob Hohenburg kann sich sehen lassen.
3

Kirchenwirt Stadtegger
Ein Jahr Umbau - Ein Gasthaus mit modernen Ansprüchen

Nach rund einem Jahr Umbauzeit erstrahlt der Kirchenwirt der Familie Stadtegger in St. Johann/H. im neuen Glanz. Aufgrund der alten Bausubstanz und beengter Platzverhältnisse im Kirchenwirt entschloss sich die Familie Stadtegger zu einem Umbau und so wurde im Jahr 2017 mit den Umbauplänen begonnen. Um die alte Bausubstanz nicht allzu sehr zu belasten, mussten bei diesem Projekt teilweise alternative Bauformen umgesetzt werden. Das Ziel des Umbaus war, dass das Traditionsgasthaus in St. Johann...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
FPÖ-Gemeinderat in Söding-St. Johann Werner Kaspar, FPÖ-Bezirksparteiobmann Bundesrat Markus Leinfellner und FPÖ-Verkehrssprecher LAbg. Albert Royer sagen "Ja" zur neuen B70-Trasse.
2

FPÖ Voitsberg
Ein klares "Ja" zum Vollausbau der B70

Die Freiheitlichen setzen sich für den Vollausbau der B70 ein und unterstützen die ÖGB-Unterschriftenliste. VOITSBERG. "Wir als FPÖ sind für die rasche Umsetzung des Projektes. Natürlich trifft es einige Bauern sehr hart, aber die überwiegende Bevölkerung ist für den Ausbau der B70", so FPÖ-Verkehrssprecher LAbg. Albert Royer bei der Pressekonferenz. FPÖ-Bezirksparteiobmann BR Markus Leinfellner weist auf die regionalen Vorteile hin, die der Vollausbau der B70 mit sich bringen würde: "Die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
So sieht der neue Empfangsraum in der Polizeiinspektion Söding aus.
2

Polizeiinspektion Söding
Wo bitte ist die neue Polizeistation?

Am 3. Mai übersiedelte die Polizeiinspektion Söding ins Untergeschoß des neuen Gemeindeamts. SÖDING-ST. JOHANN. Gut Ding braucht Weile. Das Gebäude, wo die Polizeiinspektion Söding bisher untergebracht war, hat mehr als 50 Jahre "auf dem Buckel", das ehemalige Haus der Sparkassen-Filiale war für die Polizei auch nicht mehr zeitgemäß. Denn auch an den sanitären Anlagen nagte der Zahn der Zeit und Barrierefreiheit war auch keine gegeben. Nach längerem Hin und Her mit dem Bundesministerium war der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Bereichsfeuerwehrkommando Voitsberg war bei der Übergabe des neuen Wiegesystems in Hallersdorf dabei.
2

FF Hallersdorf
Großzügige Spende für den Katastrophen-Stützpunkt

Der Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg und die FF Hallersdorf dürfen sich über eine großzügige Spende von Mettler-Toledo Austria, dem Weltmarktführer für Wiegetechnologie, freuen. SÖDING-ST. JOHANN. Mettler-Toledo Austria spendete dem Katastrophen-Stützpunkt des Bereichsfeuerwehrverbands Voitsberg ein elektronisches Wiegesystem, mit dem die mit Sandsäcken befüllten Gitterboxen für künftige Unwettereinsätze exakt auf 1000 Kilogramm vorbereitet werden können, um eine Überlastung der Ladebordwände...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Andreas Herz und Peter Sükar überreichten Anton Wipfler eine Urkunde zum Firmenjubiläum.

Gratulation an Anton Wipfler
20 Jahre Wikotech in Söding-St. Johann

Vizebürgermeister und Firmenchef. Anton Wipfler wurde von der Wirtschaftskammer geehrt. SÖDING-ST. JOHANN. Der steirische Wirtschaftskammer-Vizepräsident und der Voitsberger Regionalstellenobmann Peter Sükar gratulierten Anton Wipfler, Geschäftsführer und Gründer der Firma Wikotech in Söding-St. Johann ganz herzlich zum 20-jährigen Firmenjubiläum. Beschichtsungstechnik-Spezialist Wipfler ist ja auch Vize-Bürgermeister von Söding-St. Johann und war maßgeblich am Bau des Gebäudekomplexes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Als erster Gastronom im Bezirk stellt Alexander Lackner eine kostenlose E-Ladestation zur Verfügung.
2

Schmankerlschenke Fuchs
Kostenlose E-Ladestation direkt vor dem Gasthaus

Vor einer Woche wurde die E-Ladestation bei der Schmankerlschenke Fuchs in Söding-St. Johann installiert. SÖDING-ST. JOHANN. "Im Zuge der Montage einer Photovoltaikanlage auf dem Dach unseres Gasthauses haben wir auch eine E-Ladestation installiert. Unsere Gäste können jetzt ihre E-Bikes oder E-Autos kostenlos bei uns auftanken", so Inhaber Alexander Lackner. Die Ladestation befindet sich direkt vor dem Eingang des Gasthauses und kann kostenlos von den Gästen im Laufe der Geschäftszeiten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Mit der Unterschriftenliste des ÖGB erklären die Unterzeichneten ihre Zustimmung zu dem Vollausbau der B70 und setzen sich für eine möglichst rasche Umsetzung ein.

Unterschriftenliste ÖGB
Zustimmungen für Ausbau der B70 werden auf Papier gebracht

Die Unterschriftenlisten "Für den Ausbau der B70!" des ÖGB werden in den Betrieben im Steirischen Zentralraum aufliegen und im Sommer der Landesregierung übergeben.  "Schon seit über 40 Jahren ist der Ausbau der B70 ein Thema. Ich bin selbst viel unterwegs und fühle mit den Autofahrern und Pendlern, die tagtäglich durch Söding-St. Johann fahren müssen. Und vor allem die Anrainer leiden sehr unter dem Schwerverkehr - immerhin fahren 1.300 Lkw am Tag auf dieser Straße. Außerdem kamen rund 28...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Parkplätze im Bereich des neuen Gemeindezentrums von Söding-St. Johann sind oft von Dauerparkern blockiert.

Park & Drive Söding-St. Johann
Lenkerbefragung für neue Parkplätze

Die Gemeinde Söding-St. Johann will ein neues Angebot für Park & Ride bzw. Park & Drive schaffen. Dazu gibt es eine Befragung. SÖDING-ST. JOHANN. Parkplatz-Engpass im Bereich des neuen Gemeindezentrums von Söding-St. Johann. Denn in diesem Bereich an der B70 wird Park & Ride bereits von einigen Verkehrsteilnehmern praktiziert, die dann mit Öffentlichen Verkehrsmitteln in Richtung Graz weiterfahren. Das ist grundsätzlich sehr löblich, weil es für die Erreichung der Klimaziele der steirischen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Lotte Meßner bedankt sich für 26 schöne Jahre in der Schnitzlstub'n.
2

Schnitzlstub'n in Söding
Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an

Nach 26 Jahren schließt Lieselotte "Lotte" Meßner die Türen ihres Gasthauses "Schnitzlstub'n". Pläne für die Zukunft gibt es aber schon viele. SÖDING. "Seit 17 Jahren arbeitete ich mit den zwei gleichen Mitarbeitern, darauf bin ich auch sehr stolz. Aber die Corona-Krise zwang auch sie dazu, sich neu zu orientieren. Da ich ja schon seit sechs Jahren in Pension bin und das Gasthaus trotzdem weitergeführt habe, ist es jetzt an der Zeit, sich zu verabschieden", so die 66-jährige "Lotte" Meßner....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Heinz Kürzl überreichte im Namen der Trassengegner am Montag 1.201 Unterschriften der Landesabteilung.
2

Parteienstellung der Trassengegner
1.201 Unterschriften dem Land übergeben

Am Montag wurden 1.201 Unterschriften der Initiative "B70 Kainachnah - mit uns nicht machbar!" durch Heinz Kürzl der zuständigen Landesabteilung übergeben. SÖDING-ST. JOHANN. Die Initiatoren Heinz Kürzl, Sepp Archan und Gudrun Finder waren von der großen Zustimmung überwältigt. "200 Unterschriften sind nötig, um Parteienstellung im UVP-Verfahren zu bekommen, um 1000 mehr sind es geworden", freut sich Gymnasiums-Direktorin Gudrun Finder. "Mit dieser breiten Unterstützung werden wir uns weiter...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mitglieder der Interessensgemeinschaft appellieren an alle, die neue B70-Trasse zu ermöglichen.

B70- neue kainachnahe Trasse
Die Anrainer fühlen sich verhöhnt

Die B70-Anrainer kämpfen für die neue Umfahrung unter dem Motto "Wer schützt unsere Kinder?" SÖDING-ST. JOHANN. Die neue kainachnahe B70-Trasse zwischen Mooskirchen und Krottendorf soll nicht nur die Wirtschaft im Bezirk ankurbeln und Pendler entlasten, sondern einer große Zahl von Anrainern ein menschenwürdiges Leben zurückgeben und die Verkehrssicherheit erhöhen. "Seit vielen Jahrzehnten kämpfen Bürger von Söding-St. Johann für einen Neubau der B70. Wir leben schon seit Generationen vor Ort,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Nicht nur Erwachsene, auch Jugendliche und Kinder nahmen an der "Flurreinigung" aktiv teil.
2

Flurreinigung
104 Personen "putzten" Söding-St. Johann

Im Rahmen der Aktion "Saubere Gemeinde" halfen auch drei Feuerwehren sowie die Berg- und Naturwacht. SÖDING-ST. JOHANN. Ursprünglich war die Flurreinigung im Gemeindegebiet von Söding-St. Johann Ende März vorgesehen gewesen, musste aber verschoben werden. Dieser Tage konnte die Aktion, die seit mehr als 20 Jahren durchgeführt wird, stattfinden. Heuer halfen 104 Personen tatkräftig mit, den achtlos weggeworfenen Müll neben den Straßen und Bächen einzusammeln und ordnungsgemäß zu entsorgen. Die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der "Aufmarsch" der Traktore der anrainenden Bauern beeindruckte.
1 Video 6

Kundgebung der Trassengegner
"Die kainachnahe Trasse ist schon tot"

Geballte Ladung der Gegner der kainachnahen B70-Trasse. Neben dem "Aufmarsch" von knapp 20 Traktoren trug Sprecher Josef Archan diese Trasse bereits zu Grabe. SÖDING-ST. JOHANN. Knapp 600 Unterschriften trugen die Trassengegner in den letzten Wochen zusammen, um im Verfahren der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) Parteienstellung zu erlangen, 200 hätten bereits genügt. Am Montag Nachmittag marschierten bzw. fuhren mehr als 50 Gegner in Moosing auf dem Grund von Initiativensprecher Josef Archan...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Schach Matt - the Game, der neue sechsminütige Kurz-Thriller von Andreas Ortner
3

Neues Projekt von Andreas Ortner
14 Awards in acht Ländern für "Richtungswechsel"

Der Kurzfilm "Richtungswechsel" räumt Preise ab. Mit "Schach Matt – The Game" steht das nächste Projekt von Andreas Ortner in den Startlöchern. SÖDING-ST. JOHANN. Der Kurzfilm Richtungswechsel (engl. Change of Course) staubte in den letzten fünf Monaten einige internationale Preise ab. Aktuell sind es 14 Awards in acht Ländern (USA, England, Schweden, Türkei, Italien, Kanada, Indien und Iran). Der aktuellste Preis wurde im Bundesstaat New York beim "Niagara Falls Festival" eingeheimst. Zudem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die kainachnahe Trasse kann laut Trassengegnern so gar nicht gebaut werden.

In Moosing
Am Montag fahren die Bauern auf

Die Trassengegner der B70 laden am Montag, dem 26. April, um 15 Uhr zur öffentlichen Informationsveranstaltung. SÖDING-ST. JOHANN. Die Bürgerinitiative "B70 Kainachnah - mit uns Grundbesitzern nicht machbar" macht gegen den geplanten Bau der neuen B70 zwischen Mooskirchen und Krottendorf mobil und lädt aus diesem Grund am kommenden Montag, 26. April, um 15 Uhr zu einer öffentlichen Präsentation auf die Wiese neben dem Wegkreuz, das in Hofnähe des Stieberhofs von Josef Archan in Moosing steht....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
So hoooooch oben! Die Katze war sehr verängstigt.
5

FF Köppling
"Simba" wurde in luftiger Höhe gerettet

Am Sonntag Vormittag rettete die FF Köppling einen Kater von einem hohen Baum. MUGGAUBERG. Kater "Simba" hatte einen Ausflug auf einen Baum unternommen und konnte von diesem nicht mehr selbständig herunterklettern. Drei Mann vom MRAS-Team Voitsberg rückten auf den Muggauberg aus. Der Einsatzort befand sich in einem schwer zugänglichen Waldstück, das nur zu Fuß erreichbar war.  Flucht nach oben Unter dem Einsatz von Steigeisen stieg ein Feuerwehrmann zur verängstigten Katze auf, doch "Simba"...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mehr als drei Stunden waren 18 Mitglieder der FF Hallersdorf unter HBI Johann Tizaj im Einsatz.
3

Flurreinigung der FF Hallersdorf
Autofahrer und Spaziergänger werden immer achtloser

Unter dem Motto "Wir halten unsere Gemeinde sauber" trafen sich 18 Freiwillige der FF Hallersdorf zur Flurreinigung von der Auenstraße bis nach Grabenwarth. SÖDING-ST. JOHANN. Unter Einhaltung der vorgegebenen Corona-Schutzmaßnahmen trafen sich 18 Freiwillige der FF Hallersdorf unter HBI Johann Tizaj und OBI Johann Pirstinger. Nach einer kurzen organisatorischen Vorbesprechung wurde die Flurreinigung am Samstag pünktlich gestartet. Auf Grund der Teilnehmerzahl wurden mehrere Trupps gebildet und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Polizeiinspektion Söding-St. Johann forschte vier Jugendliche aus dem Bezirk Voitsberg aus

Polizei Söding-St. Johann
Graffiti-Quartett wurde ausgeforscht

Vier Tatverdächtige im Alter von zwölf bis 18 Jahren verursachten in drei Bezirken Sachbeschädigungen. SÖDING-ST. JOHANN. Im zweiten Halbjahr kam es in der Gemeinde Söding-St. Johann vermehrt zu Sachbeschädigungen durch Graffitis. Darauf nahmen Polizistinnen und Polizisten der Inspektion Söding die Ermittlungen auf und konnten nach umfangreichen Erhebungen vier Burschen im Alter von zwölf bis 18 Jahren als Tatverdächtige ausforschen. Die Beschuldigten sollen im Vorjahr in den Bezirken...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Spektakulärer Verkehrsunfall in Hallersdorf. Ein Auto flog über die Gleise.
5

Hubschrauber in Hallersdorf
Fahrzeug überschlug sich über dem Gleis

Am Freitag Abend wurde ein Fahrzeuglenker bei einem spektakulären Unfall in Hallersdorf schwer verletzt. SÖDING-ST. JOHANN. Am Freitag Abend wurde die Feuerwehr Hallersdorf zu einem Unfall alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam aus ungeklärter Ursache zwischen St. Johann und Hallersdorf links vom Bahnübergang ab und krachte gegen die Böschung. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug, flog über die GKB-Bahngleise und blieb auf der gegenüberliegenden Böschung am Dach liegen. Augenzeuge half sofort Ein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In Köflach gibt in der Rathauspassage ab Dienstag die Möglichkeit der Selbsttests.

Sieben-Tages-Inzidenz hoch
Startschuss für kontrollierte Corona-Selbsttestung

Köflach startet am 13. April mit zwei wöchentlichen Testtagen, auch Söding-St. Johann beginnt nächste Woche. Seit heute, Freitag, gibt es in Geistthal-Södingberg die Selbsttests. KÖFLACH. Das Land Steiermark erhöht die Testmöglichkeiten und unterstützt kontrollierte Selbsttests in den Gemeinden. Dazu werden vom Land drei Millionen geeignete Test-Kits angeschafft und der Bevölkerung über die Gemeinden zur Verfügung gestellt.  Die Stadtgemeinde Köflach beteiligt sich an dieser...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Christopher Cebrat und Sophia Dirnberger mit HBI Johann Tizaj bei der Online-Schulung
3

FF Hallersdorf
Feuerwehr-Schulung einmal anders

Für die Feuerwehrjugebnd wurde das Tanklöschfahrzeug in Abteilungen geglieder und nummeriert. SÖDING-ST. JOHANN. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation sind jede Schulung und Zusammenkunft im Rüsthaus strengstens verboten. Die FF Hallersdorf wollte ihren Jungfeuerwehrleuten aber ein wenig Abwechslung bieten und sie schulen. Daraus entstand eine einzigartige Schulung für den Nachwuchs.   Ende März fand für die jüngsten FF-Mitglieder eine Online-Fahrzeug- und Geräteschulung statt. Christopher...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.