GKB

Beiträge zum Thema GKB

Spektakulärer Verkehrsunfall in Hallersdorf. Ein Auto flog über die Gleise.
5

Hubschrauber in Hallersdorf
Fahrzeug überschlug sich über dem Gleis

Am Freitag Abend wurde ein Fahrzeuglenker bei einem spektakulären Unfall in Hallersdorf schwer verletzt. SÖDING-ST. JOHANN. Am Freitag Abend wurde die Feuerwehr Hallersdorf zu einem Unfall alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam aus ungeklärter Ursache zwischen St. Johann und Hallersdorf links vom Bahnübergang ab und krachte gegen die Böschung. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug, flog über die GKB-Bahngleise und blieb auf der gegenüberliegenden Böschung am Dach liegen. Augenzeuge half sofort Ein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Schienenersatzverkehr der GKB ist eingerichtet.
4

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Fahrgastinformation GKB-Eisenbahnpersonenverkehr

Aufgrund von Bauarbeiten werden alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Bussen von 22. März bis 28. März zwischen Frauental - Bad Gams und St. Martin i.S. -Bergla geführt. Es gilt ein Sonderfahrplan. Darüber hinaus verkehren alle Züge der S61 montags bis freitags im Zeitraum von 13 Uhr bis 20 Uhr (Zugnummern 8563, 8565, 8567, 8569, 8571) auch zwischen St. Martin i.S.-Bergla und Wies-Eibiswald im Schienenersatzverkehr. Zwischen Frauental-Bad Gams und Wies-Eibiswald gilt ein Sonderfahrplan mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk
Das Unfallauto beim Brückengeländer vor dem Bahnübergang.
4

Noch kein Zugverkehr
Pkw krachte in ein Brückengeländer

Riesenglück im Unglück hatte ein Fahrzeuglenker in Söding-St. Johann. SÖDING-ST. JOHANN. Am Sonntag wurde die FF Söding am frühen Morgen zu einer Fahrzeugbergung auf einem GKB-Gleis alarmiert. Am Unfallort stellte Einsatzleiter HBI Christian Reinisch fest, dass sich im Fahrzeug eine unverletzte Person befand und der Pkw rechts vorne stark beschädigt war. Aus noch ungeklärter Ursache hatte das Fahrzeug eine Betonleitwand touchiert und prallte gegen das Brückengeländer des Bahnübergangs der GKB....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
2

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH bietet Interessierten die Möglichkeit eines beruflichen Neustarts im Raum Weststeiermark.

Durch eine Ausbildungskooperation zwischen der Fahrschule Mayer in Stainz und des GKB-Busbetriebs, können Sie einen Berufswechsel oder Ihren Berufswunsch als Busfahrer/in bei der GKB in die Tat umsetzen. Die Fahrschule Mayer in Stainz und der GKB-Busbetrieb arbeiten bereits seit einiger Zeit im Ausbildungsbereich zusammen. Die Partner bieten nicht nur eine Ausbildung für kommende Berufskraftfahrer/innen der Führerscheinklasse D und D95 an, sondern auch einen attraktiven Arbeitsplatz in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk
Das Versorgungsregiment 1 des Bundesheers und die GKB kooperieren eng.
2

Schutz für die Mitarbeiter
Rachenabstriche des Bundesheers direkt bei der GKB

Regelmäßige Covid-Testungen durch das Versorgungsregiment 1 bei der GKB reduzieren die Infektionen. KÖFLACH. Seit 25. Jänner bietet die GKB den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit einer regelmäßigen Covid-Testung an. Unterstützt wird das Unternehmen vom Versorgungsregiment 1 des Bundesheers, mit dem die GKB eine langjährige Partnerschaft verbindet. Die Maßnahmen dienen dem Schutz der Gesundheit von Fahrgästen und der Belegschaft der GKB.  Freiwillige Tests Da die GKB für den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Stellen Sie Ihre persönlichen Weichen neu!

Die GKB ist ein sicherer, sozial orientierter und regionaler Arbeitgeber in sehr schwierigen Zeiten. Stellen Sie persönliche Weichen neu, beginnen Sie eine Karriere im Bahn- oder Busbereich! Die GKB  sucht aktuell Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielen verschiedenen Berufen und bieten auch verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an. Zur Zeit suchen die GKB  Lehrlinge, Fahrdienstleiter/innen, Buslenker/innen, Lokführer/innen, Verschieber/innen u.a.m. Werden Sie Teil unseres Teams! Alle...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk
Zukunftsmusik: Die S-Bahn im Süden von Graz wird bereits jetzt sehr gut angenommen. Ein Ausbau würde Öffi-Verkehr stärken.
1

Graz-Umgebung Süd
Ein verbindender S-Bahn-Ring

Grazer Grüne lassen mit Vorschlag aufhorchen. Das sagen die Bürgermeister aus dem Süden dazu. Statt der U-Bahn, die vom Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl forciert wird, soll es, wenn es nach der Grazer Grünen-Chefin Judith Schwentner geht, einen S-Bahn-Ring rund um die Landeshauptstadt geben. Mit inkludiert wäre im politischen Vorschlag der Grünen auch eine Ost-West-Verbindung von Seiersberg-Pirka über Feldkirchen, dem Magna-Werk und Raaba-Grambach bis nach Hart bei Graz. Aber was halten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Charity-Aktion für weststeirische Schüler: Zehn nagelneue Laptops wurden von GKB-Generaldirektor Franz Weintögl an Elisabeth Meixner übergeben.

Weihnachtsaktion von GKB und Bildungsdirektion
Neue Laptops für weststeirische Schüler

Mit einer großen technischen Erleichterung können zehn weststeirische Familien nun der nächsten Etappe im Homeschooling entgegenblicken. Franz Weintögl, Generaldirektor der Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH (GKB) hat heute im Rahmen einer Kooperation mit der Bildungsdirektion Steiermark zehn nagelneue Laptops an Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner übergeben. Die modernen Laptops sollen bedürftigen Schülerinnen und Schülern in der Weststeiermark beim Homeschooling helfen. Zeichen gegen...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Das sind die neuen "Rotlichtblitzer" der GKB bei den Bahnübergängen
1 3

Drei neue Anlagen
"Rotlichtblitzer" an GKB-Bahnübergängen

Vorsicht Autofahrer! Neue Rotlichtüberwachungsanlagen ergänzen die moderne Sicherungstechnik an den Eisenbahnkreuzungen der GKB. GRAZ. Die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH errichtet moderne Rotlichtüberwachungsanlagen an stark frequentierten und besonders exponierten Bahnübergängen. Diese sogenannten "Rotlichtblitzer" dokumentieren unerlaubte Einfahrten in Eisenbahnkreuzungen, die von den Behörden geahndet werden. Die vorerst drei neuen Anlagen sorgen nun für mehr Verkehrssicherheit an...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Mehr Sicherheit am Bahnübergang in der Feldkirchner Straße
2

Graz-Umgebung
Vorsicht: Neue Blitzer im Bezirk

GKB will mit sogenannten Rotlichtblitzern für mehr Sicherheit sorgen. Stark frequentierte und besonders exponierte Bahnübergänge werden aktuell von der Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH (GKB) mit modernen Rotlichtüberwachungsanlagen ausgestattet. Diese sogenannten Rotlichtblitzer dokumentieren unerlaubte Einfahrten in Eisenbahnkreuzungen, die dann von den Behörden geahndet werden können. Die vorerst drei neuen Anlagen sollen für mehr Verkehrssicherheit an den Bahnübergängen in der Grazer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
2 2

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Mehr Sicherheit durch „Rotlichtblitzer“ bei der GKB

Neue Rotlichtüberwachungsanlagen ergänzen die moderne Sicherungstechnik an den Eisenbahnkreuzungen der GKB Die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH (GKB) errichtet moderne Rotlichtüberwachungsanlagen an stark frequentierten und besonders exponierten Bahnübergängen. Diese sogenannten „Rotlichtblitzer“ dokumentieren unerlaubte Einfahrten in Eisenbahnkreuzungen, die von den Behörden geahndet werden. Die vorerst drei neuen Anlagen sorgen nun für mehr Verkehrssicherheit an den Bahnübergängen in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk
Der neue Jubiläumsband

Buch-Tipp
Jubiläumsband über 160 Jahre GKB

Der brandneue Jubiläumsband „Von der Weststeiermark nach Europa – 160 Jahre Mobilitätsdienstleister Graz-Köflacher Bahn“ vermittelt einen kompakten Zugang zur Geschichte der heutigen Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH und der GKB als Bergbauunternehmen in der Region Weststeiermark. Der im Grazer Verlag Keiper erschienene und im Handel erhältliche Band (E-Book auf der GKB-Webpage) nimmt Leser mit auf eine spannende Fahrt von der Gründung der GKB bis in das Jahr 2020 und in die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Fahrplanwechsel bei der GKB

Nach den großen Angebotsausweitungen im Vorjahr, kommt es beim Fahrplanwechsel 2020/2021 ab 13. Dezember nur zu geringfügigen Umbenennungen und Anpassungen: • Die Haltestelle Schwanberg wird in "Bad Schwanberg" und • der Bahnhof Deutschlandsberg in "Deutschlandsberg Stadt" umbenannt! • Am 24. 12. und am 31. 12. verkehren die Schnellbahnen der GKB zukünftig wie an Werktagen außer Samstag! Bei den übrigen Fahrplanzeiten ergeben sich keine Änderungen. Die GKB wünschen gute Fahrt!

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk
Der Jubiläumsband "160 Jahre GKB" ist bereits erhältlich und auch als E-Book downloadbar.

160-Jahr-Jubiläum
Neuer Jubiläumsband über die GKB

Der brandneue Jubiläumsband "Von der Weststeiermark nach Europa - 160 Jahre Mobilitätsdienstleister Graz-Köflacher Bahn“ vermittelt einen kompakten Zugang zur Unternehmensgeschichte.  KÖFLACH. Der im Grazer Verlag Keiper erschienene und im Handel erhältliche Jubiläumsband  nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine spannende Fahrt von der Gründung der Graz-Köflacher Bahn bis in das Jahr 2020, bietet aber auch einen Ausblick auf die vielversprechende Zukunft des Unternehmens. Der Jubiläumsband...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
1

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
160 Jahre Graz-Köflacher Bahn

Neuer Jubiläumsband im Handel und als E-Book erhältlich! Im Jahr 2020 feiert die GKB ein rundes Unternehmensjubiläum, aus diesem Anlass ist eine neue kompakte Festschrift erschienen. Alle Infos dazu findet Ihr hier: Presse / GKB E Book Download Für das E-Book benötigt Ihr die passende Software .... Viel Spaß beim lesen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Corona-Information der GKB

Aktuell kommt es beim Bahn- und Busbetrieb der GKB zu keinen Einschränkungen im Fahrplanangebot, auch der Fahrscheinkauf ist weiter ohne Einschränkungen möglich. Bitte beachtet die gültigen Corona-Maßnahmen. Anbei findet Ihr alle Informationen und einen weiterführenden Link: Ausweitung der Schutzmarkenpflicht im Öffentlichen Verkehr

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk
1 6

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Ein moderner Bahnhof für Deutschlandsberg

Berets in der letzten Oktober Woche haben die Bauarbeiten zum "neuen" GKB-Bahnhof Deutschlandsberg begonnen. Neben Oberbaumaßnahmen und dem versetzen 3er  Weichen , wurden Behelfsbrücken und Spuntwände eingesetzt. In diesem abgesicherten Bereich entsteht einer der  neuen Personentunnel. Die GKB bittet um Verständnis für alle Unannehmlichkeiten aufgrund von Bauarbeiten! Aktuelle Info´s unter : facebook GKB GKB.at

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Ab Sonntag, 25. Oktober 2020 kommt es zu einer Ausweitung der Schutzmaskenpflicht im Öffentlichen Verkehr!

Die Schutzmaskenpflicht in allen Massenbeförderungsmitteln ist weiterhin aufrecht! Seit 1. Mai 2020 muss zudem beim Betreten öffentlicher Orte in geschlossenen Räumen eine „den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung“ (Schutzmaske) getragen werden. Dies gilt auch in allen Warteräumen und vor allen Verkaufs- oder Informationsschaltern der GKB! Achtung NEU: Ab Sonntag 25. Oktober 2020 gilt außerdem die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes an Bahnhöfen, auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.