Lydia Rothschedl

Beiträge zum Thema Lydia Rothschedl

Vize-Bgm. Anton Wipfler und Wolfgang Lackner waren beim Preisschnapsen nicht zu schlagen.
  3

33 Paarungen
Preisschnapsen der Södinger Ringer beim Zweiger

Zum fünften Mal lud die Raiffeisen Sportunion KSV Söding zum Preisschnapsen nach Gießenberg. MOOSKIRCHEN. Die Södinger Ringer tragen auch außerhalb ihrer beliebten Ringer-Sportveranstaltungen zum gesellschaftlichen Leben bei. So wurde bereits das fünfte Preisschnapsen von den starken Männern und Frauen aus Söding-St. Johann beim Weingut Zweiger in Gießenberg veranstaltet. Mit 33 Mannschaften war das Starterfeld überragend und dank Obfrau-Stellvertreter Horst Holzer bestens organisiert. Die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die kleine, aber feine Ringermannschaft der Södinger in Hörbranz
  2

Ringen
Platz sechs in der Bundesliga

Die Raiffeisen Sportunion KSV Söding verlor 3:53 in Hörbranz. Der Ringer-Nachwuchs glänzte in Mörbisch. SÖDING-ST. JOHANN. Die Bundesliga der Ringer ist für heuer Geschichte. Die KSV Söding verlor im Kampf um Platz fünf gegen Hörbranz den Retourkampf klar mit 3:53, holte aber mit dem sechsten Platz eine der besten Platzierungen in der Vereinsgeschichte. In Hörbranz kämpften David Kropf, Marcel Schmer-Sterf, Derex Kralik, Matthias Fließer und Kevin Vodvonik beherzt, aber erfolglos, der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Hexenkessel tobte, die Södinger rangen Innsbruck nieder. Am Ende verlor Innsbruck sogar alle Punkte.

Strafverifizierung wegen zu später Abwaage
"Brave Hearts" rangen die Innsbrucker nieder

Der 31:25-Sieg wurde in ein 56:00 für Söding umgewandelt. SÖDING-ST. JOHANN. Kurioses aus der Ringer-Bundesliga. Im Södinger "Hexenkessel" rangen die Hausherren den ACV Innsbruck mit Hilfe des stimmungsvollen Publikums knapp mit 31:25 nieder, nur um danach zu erfahren, dass sie mit 56:00 gewonnen hatten. Denn aufgrund einer Verspätung der Tiroler Mannschaft bei der Abwaage wurde das Duell für Söding strafverifiziert. Das heißt, dass die Weststeirer beim Retourkampf in Innsbruck einen einzigen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die verschworene Södinger Ringertruppe lädt noch zu zwei Heimkämpfen in Novenber ein.
  2

Die Talente-Schmiede der "Brave Hearts"

Der Nachwuchs der Raiffeisen Sportunion KSV Söding kann sich sehen lassen. Der KSV Söding, besser bekannt als die "Brave Hearts", ist seit mittlerweile 33 Jahren ein Begriff in der Sportlandschaft in der Steiermark und weit darüber hinaus. Zahlreiche Staatsmeistertitel und internationale Top-Platzierungen zeugen von der hervorragenden Nachwuchsarbeit des Traditionsvereins. einen großen Anteil haben daran Trainer Dieter Vodovnik und Trainerin bzw. Obfrau Lydia Rothschedl, die sehr viele...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger Ringer in der Arena des AC Wals. Zwölf Punkte konnten geholt werden.
  2

Beim AC Wals
Noch nie so viele Punkte geholt

Der AC Wals ist im österreichischen Ringersport das Maß aller Dinge. Und so sind die zwölf Punkte bzw. drei Siege der Raiffeisen Sportunion KSV Söding nicht nur als Achtungserfolg zu betrachten, sondern als neuer Klubrekord. Die ersten vier Punkte holte das ungarische Schwergewicht Laszlo Egervari nach der Niederlage von Youngster David Kropf. Nader Hassani schaffte in der Gewichtsklasse bis 62 kg ebenfalls vier Punkte. Matthias Fließer ging gegen das österreichische Aushängeschild Amer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die erfolgreichen Södinger Ringer mit ihren vielen steirischen Medaillen.

Ringen
Vorstand bestätigt und vier Goldene

Am Samstag kämpften die Ringer der Raiffeisen Sportunion KSV Söding um steirische Meistertitel in Graz. In der Klasse bis 57 kg holte Georg Tatzer im griechisch-römischen Stil Gold, David Kropf landete auf Platz zwei. Im freien Stil wurde er Dritter. Bis 62 kg gewann Marcel Schmer-Sterf souverän den Titel, Sein Teamkollege landete bei seinem ersten Antreten für den KSV auf Rang drei. Das gleiche Kunststück gelang beiden im freien Stil. Florian Reiterer und Zakaria Naimi waren bis 68 kg im...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die erfolgreichen Södinger Nachwuchsringer mit Obfrau und Trainerin Lydia Rothschedl

Ringen
Die Brave Hearts Studios drehen wieder

Wenn in Söding-St. Johann und Umgebung eine Filmcrew gesichtet wird, kann das nur eines bedeuten: Die Brave Hearts Studios stecken wieder im Drehfieber. Am Sonntag um 12 Uhr liefen die Vorbereitungen für den "KSV Blockbuster 2019" mit Philipp Fändrich als "XXFändl", Dietmar Hackl als "Morti" und Andreas Ortner als "Andi02". Zuvor wurden nach vielen Besprechungen mehrmals Orte gescoutet und entsprechende Requisiten in Handarbeit hergestellt. Vor der VS Söding wurde der Parkplatz am Sonntag...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Vorstand des KSV Söding mit dem Gemeindevorstand von Söding-St. Johann
  2

Södinger Ringer
Mit Knight Rider-Musik ging ein Stern auf

Erstmalig in der 33-jährigen Vereinsgeschichte darf sich die Raiffeisen Sportunion KSV Söding über einen eigenen Mannschaftsbus freuen. Das Trainerteam rund um Dieter Vodovnik und Lydia Rothschedl legt pro Jahr etliche tausende Kilometer mit den Kindern, der Jugend sowie der Kampfmannschaft zurück. Dabei werden sehr viele lange Wegstrecken in Österreich, beispielsweise nach Salzburg, Tirol und Vorarlberg gefahren. Aber auch die Teilnahmen an internationalen Turnier in der Slowakei, Slowenien,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die kleine Södinger Abordnung holte zwei dritten und zwei vierte Plätze.
  3

KSV Söding
Zwei Mal Bronze bei den Besten in Österreich

Die österreichischen Ringer-Meisterschaften für die allgemeine Klasse sowie für Frauen und Mädchen fanden dieses Wochenende in Wals statt, zahlreiche Top-Athleten aus ganz Österreich waren am Start. Die KSV Raiffeisen Sportunion Söding stellte eine kleine, aber feine Abordnung. In der Gewichtsklasse bis 61 kg startete das junge Talent Marcel Schmer-Sterf. Er ließ einige Kaderringer hinter sich und schrammte als Vierter nur knapp am Stockerl vorbei. Bis 70 kg kämpften Derex Kralik und Florian...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Faszination Ringsport. Laut KSV Söding die fairste Kampfsportart überhaupt. Seit der Antike.
  6

KSV Söding
Södinger "David" ärgerte die "Goliaths"

Die Faszination "Brave Hearts": 32 Jahre Sportunion Raiffeisen KSV Söding. Im mittlerweile neunten Jahr Bundesliga-Betrieb glückte es dem Traditionsverein erneut zu überraschen und erstmals im Meister-Play-off der Springwater 1. Bundesliga mitzuringen. Der vierte Platz ist das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte, vor den "Brave Hearts" lagen nur die Semiprofiklubs AC Wals, KSK Klaus und KSV Götzis - die großen Drei in Österreich. "Die Saison war sportlich kein Honigschlecken", spricht Obfrau...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Trotz der klaren Niederlagen schrieben die "Brave Hearts" österreichische Ringergeschichte mit Platz vier.

Erfolgreichste Saison
Acht Zähler zum Abschluss in Götzis

Die "Brave Hearts" der KSV Raiffeisen Söding verabschiedeten sich in Götzis mit einem 8:50 von ihrer bisher erfolgreichsten Saison in der Vereinsgeschichte. Wolfgang Frühwirth scheiterte am 22 Kilo schweren Lukas Hörmann in der ersten Runde. Florian Reiterer und Matthias Fließer blieben ebenfalls punktelos.  Derex Kralik ging über die volle Distanz und eroberte die ersten beiden Punkte für Söding. Und dann überraschte Nachwuchshoffnung Michael Fließer, der uneingeschüchtert gegen seinen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Sophie Tatzer kämpfte gegen eine Kroatin und eine Ukrainerin in Berlin.

Ringen
Ringerin Tatzer startete in Berlin

Die Mädchen und Frauen stehen den männlichen "Brave Hearts" der KSV Söding um nichts nach. Sie ringen auf höchstem Niveau und so startete das junge Aushängeschild Sophie Tatzer mit Trainerin Lydia Rothschedl bei einem Turnier in Berlin. Hier warteten 400 Starter aus 18 nationen auf sie. Tatzer erwischte einen harten Lostopf und traf auf eine starke Kroatin, gegen die sie verlor. Im zweiten Kampf wehrte sie sich lange gegen eine Ukrainerin und verlor nach Punkten. Mit einem 16. Gesamtrang und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wolfgang Frühwirth schaffte als einziger Södinger einen Sieg gegen Götzis.
  4

KSV Söding
Atemberaubende Stimmung trotz klarer Niederlage

Die Ringer-Heimpremiere der Raiffeisen Sportunion KSV Söding in der 1. Bundesliga gegen KSV Götzis war nicht mit großen Erwartungen begleitet. Trotzdem strömten rund 350 Fans in den "Hexenkessel". Marcel Schmer-Sterf hatte gegen einen Götzis-Legionär keine Chance. Daniel Bona kämpfte gegen den um 26 kg schwereren Lukas Hörmann und verlor nach sechs Minuten. Florian Reiterer scheiterte vorzeitig, dafür holte "Panther" Wolfgang Frühwirth den einzigen Sieg an diesem Abend. Rex Kralik ging auch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auf Rex Kralik und seine Kollegen kommen jetzt die besten Ringer Österreichs zu.

Die "Großen Drei" der Ringerszene kommen nach Söding
Ringen: Jetzt kommen die Besten in den Westen

Fast zu schön um wahr zu sein. nach dem knappen, aber verdienten Remis gegen Inzing entschied ein Schultersieg über den Einzug ins Meister-Play-off der Ringer-Bundesliga. "Was hier auf Söding-St. Johann zukommt, ist mit Worten gar nicht zu beschreiben", sagt Obfrau und Trainerin Lydia Rothschedl. "Jetzt kommt die Creme de la Creme des Ringsports in die Weststeiermark." Die Besten kommen Den Beginn macht am 13. Oktober der KSV Götzis. Der Traditionsverein feierte heuer sein 90-jähriges...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger "Brave Hearts" kämpften bis zum Umfallen, doch KSK Klaus Juniors war diesmal stärker.

Unglaubliche Fans - doch "Goliath" Klaus war stärker

19:37 verloren die Södinger Ringer "Brave Hearts" gegen die KSK Klaus Juniors. Es ist Samstag Abend und die Spannung steigt. 350 Fans waren in den Södinger "Hexenkessel" gepilgert, um den Södinger KSV-Ringern zu helfen, Sportgeschichte zu schreiben. Denn mit den KSK Klaus Juniors kam einer der Favoriten der Bundesliga in die Weststeiermark. Obfrau Lydia Rothschedl, Stadionsprecher Horst Holzer und Anmoderator Andreas Ortner holten die Ringer auf die Matte. Begeisterungsstürme Marcel...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die jungen Ringer der KSV Söding haben am Samstag eine ganz große Chance.

Der "Griff nach den Sternen"

Bei einem Heimsieg der Raiffeisen Sportunion KSV Söding über KSK Klaus Juniors winkt am Samstag die Obere Play-off. nach dem unerwarteten, aber verdienten 25:25 gegen RSC Inzing in Söding ist nun am Samstag, dem 22. September, für die Raiffeisen Sportunion KSV Söding alles möglich. Die junge Mannschaft mit einem Altersdurchschnitt von knapp 22 Jahren der "Brave hearts" bereitet sich auf die große Herausforderung gegen die favorisierten KSV Klaus Juniors vor. Obfrau und Trainerin Lydia...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Da geht es wieder rund beim Filmen mit den "Brave Hearts" aus Söding und der Filmcrew.
  3

Film ab! Die "Brave Hearts" drehten einen Clip

Die Södinger Ringer kehren in "Terminator 1-Manier auf die Bundesliga-Matten zurück. Die "Brave Hearts"-Ringer der Raiffeisen Sportunion KSV Söding befinden sich seit Wochen nicht nur im Aufbautraining, sondern stecken mitten in den Dreharbeiten ihres neuen Video-Clips. Die berühmt-berüchtigten KSV Brave Hearts Studios - eine White Shark, Wolverine & XXFändl Co-Produktion - mit dem Rgisseurenteam Philipp Fändrich und Andreas Ortner sowie Co-Regisseur Dietmar Hackl verlangen vom Team auch vor...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die erfolgreiche Södinger Abordnung bei den steirischen Meisterschaften mit Obfrau Lydia Rothschedl
  2

Söding ist die steirische Ringerhochburg

Sechs Mal für den KSV Söding bei den steirischen Meisterschaften in Söding. Machtdemonstration der Ringer der Raiffeisen Sportunion KSV Söding bei den steirischen Meisterschaften. Im Södinger Festsaal gingen die Södinger mit nahezu der gesamten Bundesligamannschaft an den Start und dominierten nach Belieben. So gab es Gold für Nader und Hamid Hassani, Rex Kralik, Marcel Schmer-Sterf, Michael Fließer und Wolfgang Frühwirth. Trainer Dieter Vodovnik war stolz auf seine Mannschaft und sah diese...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rex "Maximus" Kralik schaffte sogar bei den AC Wals Juniors die maximale Punkteanzahl.

"Brave Hearts" Achter im Endklassement der höchsten Liga

Keine Chance bei den AC Wals Juniors. Mit etwas mehr Glück wäre für KSV Söding Rang fünf möglich gewesen. Mit einem fast voll besetzten Fanbus machte sich die Ringer-Mannschaft des KSV Raiffeisen Söding zum letzten Kampf in der 1. Bundesliga. Bereits im Vorfeld wusste man, dass gegen AC Wals Junios ein übermächtiger Gegner wartete. Und so kam es, wie es kommen musste. Marcel Schmer-Sterf hatte zuletzt ein erfolgreiches Comeback gegeben, musste sich aber ebenso geschlagen geben wie Florian...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die tapferen jungen Södinger Ringer verloren in Innsbruck knapp.

Södinger Aufholjagd blieb unbelohnt

Die Raiffeisen Sportunion KSV Söding verlor in der Bundesliga bei ACV Innsbruck knapp 25:36. Am 11. November muss gegen KSK Klaus Junios daheim ein Sieg her. Die rasante Aufholjagd der Södinger Ringer im mittleren Play der Springwater 1. Bundesliga half im Retourkampf gegen die Innsbrucker nichts. In der griechisch-römischen Runde verlor Patrick Reiterer seinen Kampf nur um zwei Punkte, sicherte Söding aber einen Zähler. Wolfgang Frühwirth fehlte überhaupt nur ein Punkt, auch für ihn gab es...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wolfgang Frühwirth, genannt der "Panther" brillierte an diesem Abend.
  3

Sensation der Södinger Ringer - Sieg über AC Wals-Juniors

Meilenstein für die "Brave Hearts" mit einem 34:23-Heimsieg in der Bundesliga. Die Raiffeisen Sportunion KSV Söding schreibt wieder einmal Sportgeschichte. In der Springwater 1. Bundesliga rangen die Weststeirer im "Hexenkessel" die "Juniors von Rekordmeister AC Wals mit 34:23 nieder. Gegen die erste Mannschaft hatte sich Söding zu Saisonbeginn noch geschlagen geben müssen, im mittleren Play-off kam die Revanche. Lagen die Södinger Ringer in der Freistilrunde noch deutlich hinten, drehten sie...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Grandiose Leistungen des KSV Söding mit Staatsmeisterin Lydia Rothschedl

Premiere - erster Damen-Staatsmeistertitel für KSV Söding

Obfrau Lydia Rothschedl gelang es erstmals, sich den höchsten nationalen Titel zu holen. In der 30-jährigen Vereinsgeschichte des KSV Söding gab es das noch nie. Erstmals gelang es Obfrau Lydia Rothschedl den höchsten nationalen Titel zu holen. nun gibt es neben Bruder Armin zwei Staatsmeister der allgemeinen Klasse in der Familie. Ind er Klasse bis 69 kg konnte sich Rothschedl souverän gegen die Konkurentinnen aus Salzburg, dem Burgenland und Tirol durchsetzen. Weitere Medaillen Sophie...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Södinger Ringer feierten nach dem Sieg bei Hatting-Hötting den dritten Platz in der 2. Bundesliga.
 1

3. Platz in der 2. Bundesliga

Sensationeller Erfolg für die Södinger Ringer beim Saisonabschluss gegen KG Hötting/Hatting. Einen Krimi der Extraklasse erlebten die Tiroler Zuschauer beim Bundesliga-Ringkampf zwischen Hatting/Hötting und KSV Söding. Marcel Scher-Sterf ging bis 57 kg in beiden Disziplinen auf die Matte, der Nachwuchskämpfer holte vier Punkte für den KSV. Hussein Sinijew feierte zwei souveräne Siege und Rex Kralik ließ auch nichts anbrennen und besiegte den aktuellen Senioren-Vizeweltmeister. Patrick...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wolfgang Frühwirth war maßgeblich am KSV-Sieg beteiligt.
 1   2

Sieg für das jüngste Team aller Zeiten

Die Brave Hearts der KSV-Söding-Ringer bezwingen Hötting/Hatting 31:24. So jung war eine KSV-Mannschaft noch nie. Ohne Legionäre empfing Söding im "Hexenkessel" die Favoriten aus Hötting/Hatting. Zwar verloren in der Freistil-Runde die jungen Zwillingsbrüder Patrick und Florian Reiterer, Hussein Sinijew holte die ersten acht Punkte. Rex Kralik überzeugte an seinem 21. Geburtstag gewann beide Kämpfe vorzeitig - ebenfalls das Punkbemaximum. Patrick Pschenitzer kämpfte vergeblich, doch Kevin...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.