03.10.2016, 14:27 Uhr

15. Almhausrennen der Crazy Cross Biker

Den Abschluss fand das Rennen im Alten Almhaus. (Foto: KK)
Beim bereits 15. Almhausrennen, organisiert von den Crazy Cross Bikern, gingen heuer 32 Radfahrer, sechs Läufer und eine Walkerin an den Start. 14 Kilometer und 1.200 Höhenmeter galt es zu bewältigen. Das Radrennen gewann der ehemalige Radprofi Mauritzio Vandelli in einer neuen Rekordzeit von 51:04 Minuten. Die Damenwertung gewann Regina Zankl von den Crazy Cross Bikern in 1:39:43 Stunden. Bei den Läufern kam Josef Gugl nach 1:22:13 Stunden als Erster ins Ziel. Der Abschluss mit Überreichung der Medaillen fand anschließend im Gasthaus Altes Almhaus statt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.