10.03.2016, 17:23 Uhr

Neues vom Ligister Tischtennis

Interessierte Jugendliche können jeden Dienstag und Donnerstag beim UTTC Ligist ein Schnuppertraining absolvieren.
Nach vier Frühjahresrunden ist der UTTC Raiffeisen Ligist in der Landesliga noch ungeschlagen. „Nach krankheitsbedingten Ausfall vom Jugendspieler Thomas Strommer, der in der Landesliga-Mannschaft mittlerweile eine gewichtige Rolle einnimmt, kommt der erst 13-jährige Markus Preschan zum Einsatz. Viel wird es in dieser Liga für den Eigenbauspieler nicht zu gewinnen geben, aber unter dem Motto ‚rein schnuppern und lernen‘ hat er unser vollstes Vertrauen“, erläutert UTTC-Obmann Robert Stieber, der sich auch für die Unterstützung beim Restaurant Reinisch und allen Sponsoren bedanken möchte.
Markus Preschan spielt in der steirischen Nachwuchs-Superliga, wo er sich für den nächsten Schritt in die österreichische Nachwuchs-Superliga vorbereitet, in der bereits Julia Pfeiffenberger Fuß gefasst hat. Für alle interessierten Jugendlichen gibt es jeden Dienstag und Donnerstag von 16.30 bis 18.00 Uhr ein Training in der Mehrzweckhalle Ligist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.