22.04.2016, 12:59 Uhr

GKB steigert Anzahl der Fahrgäste

Mit 5,8 Millionen Fahrgästen im Vorjahr hatte die GKB die zweithöchste Fahrgast-Anzahl aller 19 österreichischen Regionalbahnen. Nur die Wiener Lokalbahn "Badener Bahn" hatte mit 12,4 Millionen noch mehr.
Die GKB konnte die Fahrgastzahl zudem im Vergleich zum Jahr 2014 um über 60.000 steigern. Die Zunahme von plus 19 Prozent liegt damit über dem Österreich-Schnitt. Höchst erfreulich für die GKB: 2015 beförderte man sogar um fast eine Million mehr Gäste als noch 2011.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.