17.06.2016, 17:23 Uhr

Lukas Sidar vertritt die Steiermark

Am 24. und 25. Juni findet in Pöchlarn der 57. Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler statt. An beiden Tagen treten die jeweiligen landessieger gegeneinander an. In der Kategorie Tischlereitechnik wird die Steiermark von Lukas Sidar vertreten, der die Lehre bei Frewein in Söding-St. Johann vertritt. Sidar ist einer von fünf Steirern und der einzige Vertreter der Lipizzanerheimat. Die besten Lehrlinge in Pöchlarn qualifizieren sich für internationale Bewerbe, zum Beispiel für die World Skills, die diesmal in Abu Dhabi stattfinden. Der Schwerpunkt bei der vierjährigen Ausbildung zum Tischlereitechniker liegt dabei in der Planung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.