30.04.2016, 21:47 Uhr

Firmlinge spendeten Flohmarkteinnahmen dem SOS Kinderdorf

Von links nach rechts: Kevin Sandner (SOS Kinderdorf), Sarah Sandner, Elias Arzberger, Laura Schuster, Simon Höfler, Manuel Riesner, David Heider, Matthias Damm (Foto: (k.k.))
Gleisdorf: Diesel Kino | Trotz frostigen Temperaturen und der frühen Tageszeit ließen es sich die Firmlinge der 4a Klasse aus der NMS Sinabelkirchen mit den Firmbegleitern Regina Riesner und Renate Höfler nicht nehmen und bauten ihren Stand auf dem Flohmarkt beim Dieselkino in Gleisdorf auf.

Die Firmlinge haben sämtliche Einnahmen, die sie an diesem Samstag durch den Verkauf ihrer nicht mehr benötigten Sachen erzielten, an das SOS Kinderdorf, genauer gesagt, an die Jugendlichen Einrichtung in Graz gespendet.
Sie waren doch einigermaßen erstaunt und auch ein bisschen stolz, dass sie mit „alten“ Dinge eine nicht zu verachtende Summe von € 320,00 gesammelt hatten und Übergaben das eingenommene Geld an Kevin Sandner (SOS Kinderdorf).

Regina Rieser und Renate Höfler bedankten sich bei den Leuten, die das soziales Projekt unterstützt haben und natürlich ganz besonders den sieben Firmlingen, dass sie so tapfer ausgehalten hatten.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
17.171
Petra Maldet aus Neunkirchen | 01.05.2016 | 08:13   Melden
30.625
Kaller Walter aus Innsbruck | 01.05.2016 | 09:39   Melden
3.556
Gerald Dreisiebner aus Weiz | 01.05.2016 | 13:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.