05.10.2016, 18:10 Uhr

Interessante und erholsame Reise des Pensionisten-Verbandes Weiz nach Izola an der adriatischen Küste.

Die diesjährige Herbst-Urlaubsfahrt führte vom 19. bis 24.September 2016 46 Senioren des Pensionisten-Verbandes Weiz - mit Werderitsch Busreisen - nach Izola an der adriatischen Küste in Slowenien.

Die Reiseleitung hatten nach bewährter Manier Hans Hierz und Willi Langs inne, die die Senioren auch bestens betreuten.

Die Reiseteilnehmer waren im 4-Sterne-Hotel Mirta direkt am Strand untergebracht.
Es war eine herrliche Urlaubswoche und es gab ein bunt gemischtes Besichtigungsprogramm.

Bei den vielen Ausflügen wurden Triest, Piran und die kleinste Stadt der Welt - Hum - mit 20 Einwohnern, besichtigt. Durch die ausgezeichneten lokalen Reiseleiter konnte viel Interesanntes und Wissenswertes erfahren werden.

Besonders erfreulich war auch, dass das älteste Mitglied der Ortsgruppe Weiz
- Frau Oberschulrat Elisabeth Schrenk mit 101 Jahren - an der Urlaubsreise teilnahm.
Sie wurde dafür bewundert, dass sie an allen Ausflügen teilnahm und das auch noch sehr humorvoll.

Am letzten Tag wurden die Senioren bei der kroatischen Konobar " Bani " mit Musik sehr freundlich empfangen und dort konnte der Urlaub dann auch bei gutem Essen, Wein und Musik in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.