18.08.2016, 09:28 Uhr

In St. Margarethen, Takern II wurde wieder fleißig gefilzt

(Foto: Annette Kupfer)
St. Margarethen an der Raab: Takern II |

Filz -Art, händisch gefilzte Schafswollprodukte aus der Oststeiermark, veranstaltete wieder Sommerworkshops für Kinder.

Die Kinder von Takern II hatten die Möglichkeit in Sommerworkshops wieder zu filzen. Textildesignerin Annette Kupfer holte die Künstler am Bahnhof St. Margarethen, Takern II ab. Im Gänsemarsch ging es an Schafen und Ziegen vorbei bis zum Haus, wo der Workshop stattfand. Bei so schönem Wetter natürlich im Freien. Nach einer kleinen Jause und einigen Erklärungen ging es ans Werk. Das Motto für den Workshop heuer war: Stein, Schnecke, Kürbis. Mit viel heißem Wasser und noch mehr Seife wurden nun Schicht für Schicht die verschiedenfarbigen Schafswollvliese übereinander gearbeitet und von locker bis zu fest gefilzt. Die Textildesignerin erklärte den Kindern jeden einzelnen Arbeitsschritt und ging da und dort zur Hand, wenn es gebraucht wurde. Am Ende konnte jeder kleine Künstler sein eigenes Werkstück mit nach Hause nehmen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.