26.08.2016, 18:36 Uhr

INTERSPORT-Cup "Achtelfinale"

Vorjahresfinalist schon ausgeschieden.

Das Achtelfinal Topspiel ESV St.Kathrein/Off. gegen ESV Autal war eine Angelegenheit für die Heimmannschaft. In der Passailer Stocksporthalle kamen die ersatzgeschwächten Autaler nie so richtig in Schwung. Im ersten Spiel waren zu viele Fehler auf Seiten der Gäste. St.Kathrein mit Manfred Stadlhofer, Willi Macher, Gerhard Hatzl und Heinz Hebenstreit jun. gewannen dieses mit 17:5. Das Zweite konnte Autal noch mit 15:5 für sich verbuchen. Im Spiel 3 wieder nur 1 Kehre für Florian Macher und Co. und Kathrein ging mit 2:1 Siegen wieder in Führung. Das 4. Spiel ging bis zum Schluss hin und her. In der letzten Kehre konnte Autal mit Christian Karner, Reinhard Karner, Florian Macher und Wolfgang Suntinger ein kurzes Anspiel der Heimischen nicht nutzen und verloren dieses Spiel mit 15:11.
Somit kommt es wieder zur Begegnung im Viertelfinale wie im Vorjahr zwischen St.Kathrein/Off. und dem Erzrivalen Weiz Nord.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.