21.07.2016, 14:47 Uhr

VIP Lounge Eröffnung in Gleisdorf

Gleisdorf: Solarstadion |

Im Solarstadion wurde die neue Jerich International VIP Lounge feierlich eröffnet.

Nachdem mit dem Aufstieg in die Regionalliga Mitte Gleisdorfer Fußballgeschichte geschrieben wurde, rüsten sie das Stadion mit einer VIP Lounge auf. Der Obmann vom FC Gleisdorf 09 Jerich International Helmut Sulzenbacher lud zur feierlichen Eröffnung der VIP Lounge ins Gleisdorfer Solarstadion. Zahlreiche Gäste, Sponsoren, Gönner, Gemeindevertreter und Bürgermeister Christoph Stark folgten der Einladung. Im Novemver 2013 entstand die Idee vom Bau VIP Lounge, die dann im März 2016 mit dem Baubeginn in die Tat umgesetzt wurde. Der Verein packt gemeinsam an. Insgesamt wurden rund 2.000 Arbeitsstunden von den Mitgliedern des Vereines geleistet. Besonders bedankte sich der Obmann bei Lex Schinnerl und Adi Pucher, die sehr viele Arbeitsstunden investiert hatten und von Anfang an dabei waren. In der VIP Lounge haben 80 bis 100 Personen platz. Bei jedem Spiel wird vom Rossini ein Catering gestellt, um die Gäste mit Essen und Trinken zu versorgen. Dieses ist bei der Golden VIP-Card und der Tages-VIP-Card inbegriffen. Zusätzlich sind auch noch ein Parkplatz, der Eintritt und ein eigener Sitzplatz inkludiert. Die zahlreichen Gäste waren von der Lounge ganz begeistert und ließen den Abend gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.