Gemeinsam musizieren: Amstetten wird zu "JAMstetten"

AMSTETTEN. "JAMstetten – gemeinsam musizieren", unter diesem Leitsatz veranstaltet der gleichnamige Verein von Bernhard Affengruber und Stefan Niklas nun Sessions im Cafeti Club in Amstetten. Jeden letzten Donnerstag im Monat trifft man sich und lauscht einer Eröffnungsband. Anschließend ist "open stage" – das heißt: Alle, die ein Instrument spielen, dürfen auf die Bühne, um gemeinsam zu improvisieren. Gespielt wird, was gefällt.

„Wir freuen uns schon auf die erste Session am 30. November ab 20 Uhr“, so Bernhard und Stefan von JAMstetten.

Infos: www.jamstetten.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen