O'zapft is beim Ybbstaler Oktoberfest

178Bilder

WAIDHOFEN/YBBS. (HPK) "Auf geht's, alle auf die Tische!", gab der Obmann des Musikvereins Konradsheim Markus Hönickl zu den Klängen der Blasmusikkapelle unter Kapellmeister Thomas Wallner die Marschrichtung für das 10. Ybbstaler Oktoberfest vor, bei dem Bürgermeister Werner Krammer mit Unterstützung durch Nationalrat Andreas Hanger, Landtagsabgeordneten Anton Kasser sowie die Hausherren der Firma MHB, Karl-Heinz Pabst und Franz Pabst, den Bieranstich vornahm.
Dass sich dieses zünftige Event, wo sich auch Vizebürgermeister Mario Wührer, Stadtrat Anton Schörghofer und Gemeinderat Franz Sommer bestens unterhielten, nicht nur durch das legendäre "O'zapft is!" auszeichnet, wissen die Ybbstaler nur zu gut: "Sehr speziell ist die beheizte Halle", so Reinhard Wagner, "das ist schon einzigartig bei uns im Oktober." Julia Pechgraber findet das kulinarische Angebot "voll super" und zeigt sich von der Atmosphäre begeistert: "Die Stimmung ist megageil, wenn die Halle voll ist!" Michael Lueger findet bei diesem Fest vor allem eines cool: "Dass ma Leute trifft, de wos man scho ewig laung nimma gseng hot." Kapellmeister-Stellvertreter Stefan Bleiner weiß ganz genau, warum nicht zuletzt das Oktoberfest so erfolgreich ist: "Wir sind a geile Musikpartie, de wos zaumhoit, und de wos a guats Festl aufziagn kenan."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen