Flohmarkt in der HAK: Alles wird verkauft

STADT AMSTETTEN. Kästen, Regale, Tische, Türen, Schuluhren, Bücher, Steckdosen und vieles mehr kann am Freitag, 6. Juli, von 13 bis 16 Uhr und am Samstag, 7. Juli, von 8 bis 13 Uhr erstanden werden. Grund ist die Übersiedelung der HAK Amstetten in die Mozartstraße während des Schulumbaus. Alles, was nicht mitgenommen werden kann, wird verkauft. Mit dem Erlös werden wieder neue Unterrichtsmaterialien angeschafft.

Pia Hinterkörner, Martina Scheuch, Valentina Mahaj und Anna Handlgruber (Bild) suchen schon mal Brauchbares.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen