Vor 100 Jahren: Ein Raubmord in der Haide

Zum Raubmord in der Haide. Entgegen einiger Meldungen in anderen Blättern, laut welchen die eine oder andere Person im Verdachte steht, den Raubmord in der Haide verübt zu haben, können wir zufolge eingeholter Informationen mitteilen, daß bisher kein derartiges Moment zutage gefördert werden konnte und es verfrüht ist, einem bestimmten Verdachte Ausdruck zu geben. Dagegen hat man Anhaltspunkte, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die Identität des Ermordeten ermöglichen und dadurch allerdings auch die Möglichkeit der Feststellung des Täters näherrücken. Der Ermordete soll ein gewisser Johann Niederer, Bauernknecht, ... Es wird bestätigt, daß sich der Genannte dem Trunke ergeben hat ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen