Allersdorf-Trio auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

2Bilder

WINKLARN. In Winklarn fand der 3. und 4. Bewerb des Österreich-Cups der Weitschützen statt. Neben dem Österreich-Cup wird noch die Staatsmeisterschaft – am 13. Jänner ebenfalls in Winklarn – für die Qualifikation für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Amstetten und Winklarn herangezogen.

Die Chancen stehen gut, dass mit Markus Weichinger, David Dultinger und Marco Weichinger drei Lokalmatadore (alle vom SG Landsteiner Allersdorf/Union Rand-egg) dabei sein werden. In sehr starker Form präsentiert sich Markus Weichinger bei den Herren.

In der Gesamtwertung sicherte er sich den ausgezeichneten 2. Platz. Die beiden Nachwuchssportler David Dultinger (Junioren U23) und Marco Weichinger (Jugend U16) sicherten sich die Bronzemedaille und haben somit den Grundstein für die Teilnahme bei der Heim-WM bzw. EM gelegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen