Erfolgreicher LCN Crosslauf Auftakt

2Bilder

Doppelerfolg bei den U 14 Burschen!
Bei optimalen Laufbedingungen und für einen Crosslauf eher trockenen Untergrund fand
am 11.01. in Neuhofen an der Krems der 1. Lauf zur Crosslaufserie statt.
Mit dabei 5 AthletInnen des LCN. Beim Schülerlauf der U12 über 1200 m zeigte bereits Finja Stolz großartigen Einsatz und mit der Zeit von 5:35 min sicherte sie sich Rang 3.
Beim Lauf der Klasse U 14 über die 1200 m domminierte bei den Burschen die Farbe des LCN. Mit den Super Zeiten von 4:30 min und 4:32 min holten sich souverän Konstantin Geister und der immer stärker werdende Matthias Waser einen Doppelerfolg.
Auch unsere 2 Mädels Annika Gugerell und Magdalena Engel zeigten anspruchsvolle Leistungen, mussten sich aber im stark besetzten Teilnehmerfeld mit den Zeiten 5:11 min und 5:16 min mit den Plätzen 5 + 6 begnügen.

3 Podestplätze in Krems/D
Nur einen Tag nach Neuhofen/K nahmen 3 AthletInnen beim 4 Städte Cross cup in Krems teil. Beim Schülerlauf über 1650 m finishte einen Tag nach seinem Sieg Konstantin Geister im stark besetzten Lauf mit der tollen Zeit von 5:39 min als 3ter.
Beim Hauptlauf mussten 5650 m bewältigt werden. Bei den Damen finishte Elisa Geister als
2te in der Klasse U 18. Zum erstenmal im Dress des LCN zeigte Domenik Vizani gleich mal wo es lang geht. Als Gesamt 2ter finisht er in 19:11 min und holt sich damit den Sieg in der Alg. Klasse.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Felix Auböck belegte heute Platz sieben im Finale über 800m Freistil.
Video 2

Olympia Niederösterreich
Olympia-Vorschau: die Show am 01.08.2021

In der Nacht vom 31. Juli auf den 01. August schwamm der Niederösterreicher Felix Auböck das Finale in 1.500m Freistil. Dabei belegte Felix Auböck zum Abschluss der Olympia-Schwimmbewerbe nochmals Rang 7.  NÖ. Nach einem sehr schnellen Beginn gingen dem 24-Jährigen mit Fortdauer des Rennens aber die Kräfte aus. Mit drei Finaleinzügen fällt sein Resümee aber sehr positiv aus: mit einer Medaille, die er über 400m als Vierter nur um 13 Hundertstel Sekunden verpasste, würde er jetzt auf "Wolke 7"...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen