„Spanische Nächte“ begeisterten die Amstettner

STADT AMSTETTEN. Der in den spanischen Nationalfarben Gelb und Rot und mit viel Liebe zum Detail dekorierte Saal des Gasthofs zur Rennbahn entführte die Besucher beim Ball des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) in das Land des Flamenco.

Die Gäste würdigten das stimmungsvolle Ambiente mit einem Riesenapplaus für das Ballkomitee unter der Leitung von Wirtschaftsverband-NÖ-Spartenvorsitzendem Anton Pöchhacker und SWV-Bezirksvorsitzendem Herbert Hinterberger. Unter den zahlreichen Ehrengästen waren Landesrat Franz Schnabl, Nationalrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, der Vizepräsident des Wirtschaftsverbandes NÖ Christian Klug und Bürgermeisterin Ursula Puchebner.

„Sandy and friends“ sorgten mit einem abwechslungsreichen Programm dafür, dass viel und lange getanzt wurde. Die Band hatte extra für diesen Abend spanische Evergreens und moderne Latin-Songs einstudiert und musste spät in der Nacht noch mehrere Zugaben spielen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen