25.05.2017, 20:11 Uhr

Allhartsberg - Pfarrkirche hl. Katharina

Allhartsberg: Pfarrkirche | Die römisch-katholische Pfarrkirche Allhartsberg steht weithin sichtbar mittig im Ort Allhartsberg in der Marktgemeinde Allhartsberg im Bezirk Amstetten in Niederösterreich. Die der heiligen Katharina geweihte Kirche - den Stift Seitenstetten inkorporiert - gehört zum Dekanat Waidhofen an der Ybbs in der Diözese St. Pölten. Das Kirchengebäude steht unter Denkmalschutz. Die Kirche wurde im 11. Jahrhundert als Filialkirche von Aschbach gegründet. Urkundlich wurde 1116 eine Pfarre genannt. Die Kirche war die Mutterkirche von Sonntagberg und Windhag und wurde 1411 dem Stift Seitenstetten inkorporiert. Die Kirche wurde 1503 geweiht. 1795 erlitt die Kirche einen Brand. 1908 erfolgte eine Regotisierung. 1992 war eine Restaurierung. Der bemerkenswerte frühbarocke Hochaltar aus 1643 wurde 1677 aus der Wallfahrtskirche Sonntagberg hierher übertragen. Die Oberösterreichische Orgelbauanstalt baute die Orgel (1974).
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.