15.10.2017, 09:27 Uhr

Manchmal wirft uns etwas aus den Geleisen und man denkt, die Welt geht unter. Aber es kann was Neues, Gutes entstehen......

19 Kommentareausblenden
31.703
Kurt Dvoran aus Schwechat | 15.10.2017 | 09:54   Melden
12.962
Brigitte Katzensteiner aus Liezen | 15.10.2017 | 10:55   Melden
107.498
Heinrich Moser aus Ottakring | 15.10.2017 | 11:16   Melden
13.768
Maria Hirtreiter aus Schwaz | 15.10.2017 | 11:20   Melden
33.196
Günter Klaus aus Spittal | 15.10.2017 | 11:33   Melden
20.407
Josef Draxler aus Melk | 15.10.2017 | 13:30   Melden
11.456
Uschi R. aus Döbling | 15.10.2017 | 14:23   Melden
63.442
Julia Mang aus Horn | 15.10.2017 | 14:43   Melden
103.789
Robert Trakl aus Liesing | 15.10.2017 | 17:35   Melden
66.179
Poldi Lembcke aus Ottakring | 15.10.2017 | 18:05   Melden
35.127
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 15.10.2017 | 19:27   Melden
2.577
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 16.10.2017 | 07:14   Melden
49.242
Doris Schweiger aus Amstetten | 16.10.2017 | 09:19   Melden
205.625
Alois Fischer aus Liesing | 16.10.2017 | 15:32   Melden
64.142
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.10.2017 | 22:22   Melden
49.242
Doris Schweiger aus Amstetten | 17.10.2017 | 08:55   Melden
221
Erni Ernst aus Waidhofen/Ybbstal | 30.10.2017 | 17:34   Melden
221
Erni Ernst aus Waidhofen/Ybbstal | 30.10.2017 | 17:34   Melden
49.242
Doris Schweiger aus Amstetten | 31.10.2017 | 08:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.