09.09.2014, 19:07 Uhr

Unterwegs im Ländle

Blumeninsel Mainau (Foto: Franz Haiden)
AUSFLUG / Die sangesfreudige Ortsgruppe Wolfsbach des Seniorenbundes war vier Tage in Vorarlberg und rund um den Bodensee unterwegs.

WOLFSBACH / Vierundvierzig Mitglieder des Seniorenbundes Wolfsbach starteten Ende August mit ihrem Obmann Johann Haneder zum 4-tägigen Ausflug nach Vorarlberg. Bei der Anreise durch das Allgäu wurde die einzigartige Wieskirche besichtigt, ehe man Alberschwende im Bregenzerwald erreichte. Als gut informierter Co-Reiseleiter fungierte Leopold Drescher. Ein weiteres Ziel war das nördliche Bodenseeufer: Über Bregenz und Lindau ging es nach Friedrichshafen und Meersburg, ehe eine Schifffahrt nach Konstanz und zur einzigartigen Blumeninsel Mainau führte. Die typische Gegend des Bregenzerwaldes mit Besuch des Sennereimuseums, eine Käseverkostung sowie der Besichtigung der Kirche in Schwarzenberg standen ebenso am Programm wie die Auffahrt mit der Gondelbahn auf den Diedamskopf. Bei der Heimreise durch das Montafon und über die Silvretta-Hochalpenstraße verstand es Christa Brunmayr, die Leiterin des Seniorenchores, ausgezeichnet, die Reiseteilnehmer mit Singen bei bester Laune zu halten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.