15.10.2014, 15:58 Uhr

Der Schluchtenweg in Opponitz - das Reich der Elfen und Kobolde

Da geht`s rauf......
Erholung und Naturerlebnis für die ganze Familie bietet der Schluchtenwanderweg
in Opponitz. Ausgangs- und Zielpunkt des drei Kilometer langen Rundwanderweges
liegen beim Bauernhaus Ober-Dippelreith - einige Minuten von der
Ybbstalbundesstraße B31 entfernt.
Bizarre Felsformationen und weiche dunkelgrüne Mooslandschaften mit verschiedenartigen Farnen laden zum Wandern ein.
Beim Gipfelkreuz am Leofererstein (767m) zeigt sich ein herrlicher Ausblick auf
Opponitz.
Vor oder nach der Wanderung kann man sich mit bodenständigen Schmankerln,
Mehlspeisen und kühlen Getränken in der Schluchtenhütte stärken.
2
2
2
1
1
1
2
2
1
1
1
1
1
2
1
2 2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
6.922
Fritz Schreiblehner aus Tulln | 15.10.2014 | 16:58   Melden
186.237
Alois Fischer aus Liesing | 15.10.2014 | 21:11   Melden
45.634
Doris Schweiger aus Amstetten | 16.10.2014 | 07:09   Melden
52.921
Sylvia S. aus Favoriten | 16.10.2014 | 10:29   Melden
31.574
Friederike Neumayer aus Tulln | 16.10.2014 | 15:00   Melden
45.634
Doris Schweiger aus Amstetten | 17.10.2014 | 08:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.