01.10.2016, 13:15 Uhr

Zivilschutztag - Informationen zu Bevorraten, Probealarm u. Blackout

FF-Kdt. HBI Martin Nahringbauer und ZSV-Ortsleiter Reinhold Hiemetsberger verteilten Broschüren. Die Kids erhielten Malheftchen und Aufkleber
Sankt Georgen am Ybbsfelde: St. Georgen am Ybbsfelde | Beim 1. NÖ Zivilschutztag in St. Georgen am Ybbsfelde informierten sich rund 25 Personen über richtige Bevorratung und auch zum Thema Blackout. Die Zivilschutzbeauftragten Ortsleiter Reinhold Hiemetsberger und FF-Kdt. HBI Martin Nahringbauer waren von 10-12 Uhr beim Kaufhaus Reschauer und verteilten Broschüren des Zivilschutzverbandes. An die Kids wurden Malheftchen und Aufkleber verteilt. Mit dem Hinweis auf den Zivilschutzprobealarm erhielten alle Interessenten Aufkleber mit den Alarmsignalen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.