Alles zum Thema Probealarm

Beiträge zum Thema Probealarm

Profis aus der Region
Die Evakuierung des Schulgebäudes funktionierte tadellos.
3 Bilder

Brandalarm in Volksschule Maria Anzbach realistisch geübt

MARIA ANZBACH (pa). Die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach führte in der heimischen Volksschule ein Probealarm durch und übte die Evakuierung gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern. Hierbei ging es sehr realistisch zu, weil eine Nebelmaschine eingesetzt wurde. um den Rauch, der bei einem Brand entsteht, zu simulieren. Die Kinder und Lehrerkräfte verließen vorbildlich die Schule und sammelten sich zur Überprüfung der Vollzähligkeit am vorgesehen Sammelplatz ein. "Die Übung war ein voller...

  • 23.10.18
Lokales
Sirenen funktionierten im Land Tirol

Zivilschutz-Probealarm
100 Prozent aller Tiroler Sirenen funktionierten

TIROL/BEZIRK. Am Samstag heulten zwischen 12 und 12.45 Uhr österreichweit die Sirenen des Zivilschutzes zum Probealarm. In Tirol funktionierten von den 963 Sirenen alle einwandfrei und hätten im Ernstfall vor herannahenden oder unmittelbar bevorstehenden Gefahren warnen können. Im Zuge des Probealarms werden nicht nur die technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems überprüft. Er dient auch, um der Bevölkerung die Bedeutung der unterschiedlichen Signale sowie die...

  • 06.10.18
Lokales
Ergebnis des Probealarms in Tirol: Alle 963 Sirenen haben funktioniert!

100-Prozent-Bilanz
Alle Tiroler Sirenen funktionieren!

Heute, Samstag, haben zwischen 12 und 12.45 Uhr im ganzen Bundesgebiet und damit auch in Tirol die Sirenen des Zivilschutzes geheult. Probeweise ertönen die vier Signale „Sirenenprobe“, „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“. Dabei wird tirolweit die Funktionsfähigkeit von 963 Sirenen überprüft. Für Tirol konnte heuer eine äußerst positive Bilanz gezogen werden: Von den 963 Sirenen haben alle einwandfrei funktioniert und hätten im Ernstfall vor herannahenden oder unmittelbar bevorstehenden...

  • 06.10.18
Lokales
Zwischen 12 und 12.45 Uhr werden am 6. Oktober 2018 in Wien die Sirenen getestet.

Probealarm
Wiener Sirenen werden getestet

Am Samstag, den 6. Oktober 2018, werden in Wien und ganz Österreich die Sirenen getestet. Der Alarm beginnt um 12:00 Uhr. WIEN. Nicht nervös werden heißt es am Samstag, den 6. Oktober 2018, wenn zu Mittag in Wien die Sirenen heulen. Es ist der bundesweiter Zivilschutz-Probealarm, der jährlich in ganz Österreich durchgeführt wird. Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal "Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung" in ganz Österreich abgesetzt....

  • 05.10.18
Lokales
Am Samstag, 6. Oktober, findet ab 12 Uhr ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm statt.

Bundesweiter Zivilschutz-Probealarm
Steirische Sirenen werden getestet

(red) Am Samstag, 6. Oktober 2018, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe" die drei Zivilschutzsignale „Warnung", „Alarm" und „Entwarnung" in ganz Österreich ausgestrahlt werden. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden. Österreichweit 8.200...

  • 05.10.18
Lokales
Symbolfoto

Sirenentest
Zivilschutz-Probealarm am Samstag

OÖ. Am Samstag, dem 06. Oktober 2018, wird ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden. In den Medien wird während der...

  • 03.10.18
Wirtschaft
v. l. n. r.: LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, die Amstettner Zivilschutz-Bezirksleiterin Sabine Dorner sowie der Präsident des NÖZSV LAbg. Bgm. Christoph Kainz.

Probealarm
Was es bedeutet, wenn am 6. Oktober die Sirenen heulen

BEZIRK BADEN. Am Samstag, 6. Oktober 2018 werden österreichweit Zivilschutzsignale ausgestrahlt, um alle Sirenen zu testen. In Niederösterreich werden rund 2.450 Sirenen auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. „Unser flächendeckendes Alarmierungssystem ermöglicht es uns, die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher rechtzeitig zu warnen und zu schützen. Mit dem Probealarm werden aber nicht nur die Sirenen getestet, sondern den Menschen die verschiedenen Signale in Erinnerung gerufen“,...

  • 28.09.18
Lokales
Zivilschutz-Probealarm 2018: Am Samstag, 6. Oktober heulen in ganz Österreich zu Mittag wieder die Sirenen.

Zivilschutz-Probealarm
Große Sirenenprobe am 6. Oktober in ganz Österreich

HARTBERG-FÜRSTENFELD/STEIERMARK. Am Samstag, 6. Oktober in der Zeit zwischen 12 und 12.45 Uhr findet der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt. Insgesamt wird in der Steiermark die Funktionsfähigkeit über tausend Sirenen überprüft. Während des Probealarms werden diese in vier Signalen, nämlich „Sirenenprobe“, „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“, ertönen. Mit dem Probealarm werden einerseits die Sirenen überprüft, andererseits soll auch der Bevölkerung die Bedeutung der Signale und die...

  • 27.09.18
News
Am 6. Oktober zwischen 12:00 und 12:45 Uhr finden in ganz Österreich wieder Probealarme statt. (Symbolbild)

Die Sirenen läuten wieder
Zivilschutz-Probealarm am 6. Oktober

TIROL. Am 6. Oktober läuten wieder die Sirenen! Wie jedes Jahr wird man zwischen 12:00 und 12:45 Uhr den jährlichen bundesweiten Zivilschutz-Probealarm hören können.  Vier SignaleProbeweise wird man vier unterschiedliche Signale hören können: „Sirenenprobe“, „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“. Der Probealarm soll sicherstellen, dass die 963 Sirenen in Tirol bzw. die 8.200 Sirenen in ganz Österreich funktionsfähig sind. Auch der jährliche Flutwellen-Probealarm der TIWAG wird am 6. Oktober...

  • 27.09.18
Lokales

"Sicherheit geht jeden etwas an"

Schärdinger Polizei und Zivilschutzverband appellieren für mehr Zivilcourage in der Bevölkerung. BEZIRK SCHÄRDING (ska). "Nachbarschaftshilfe" soll nicht nur ein Schlagwort sein, meint Bezirkspolizeikommandant Matthias Osterkorn und sagt: "Jeder kann im Rahmen seiner Möglichkeiten im Krisenfall Betroffene unterstützen beziehungsweise für einen Katastrophenfall vorsorgen."  Im Rahmen der Initiative "Gemeinsam.Sicher" möchten Polizei und Zivilschutzverband, dessen Bezirksobmann...

  • 03.09.18
Lokales

Österreichweiter Sirenen-Probealarm

Ein bundesweiter Zivilschutztest findet am Samstag, 6. Oktober statt. STEYR. Ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm findet am Samstag, 6. Oktober 2018, statt. Nicht erschrecken: Auch in Steyr werden an diesem Tag zwischen 12 Uhr und 12.45 Uhr die Sirenen heulen. Bedeutung der Signale Sirenenprobe: 15 Sekunden gleich bleibender Dauerton. Warnung: drei Minuten gleich bleibender Dauerton. Alarm: eine Minute auf- und abschwellender Heulton. Entwarnung: eine Minute gleichbleibender...

  • 22.08.18
Lokales
Stefan Pernkopf und Anton Erber sind mit dem Ergebnis des Zivilschutz-Probealarms zufrieden.

Die Sirenen im Bezirk Scheibbs arbeiten einwandfrei

BEZIRK SCHEIBBS. Beim Zivilschutz-Probealarm wurden alle 42 Sirenen im Bezirk Scheibbs auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. "Alle Sirenen haben während der Aussendung der drei Zivilschutzsignale einwandfrei funktioniert. Damit ist gewährleistet, dass bei Gefahrensituationen die Menschen Kenntnis von der gegenwärtigen Gefahr erhalten", betonen Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landtagsabgeordneter Anton Erber, die sich bei den freiwilligen Zivilschutzbeauftragten in den...

  • 10.10.17
Lokales

Alle Sirenen im Bezirk Mistelbach funktionieren einwandfrei

Pernkopf/Schulz/Hackl: „Sirenen im Bezirk haben Zivilschutzprobealarm bestanden“ Beim heutigen Zivilschutzprobealarm wurden die 183 Sirenen im Bezirk Mistelbach auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. „Alle Sirenen haben während der Aussendung der drei Zivilschutzsignale einwandfrei funktioniert. Damit ist gewährleistet, dass bei Gefahrensituationen die Menschen Kenntnis von der gegenwärtigen Gefahr erhalten“, betonen LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, LAbg. Bgm. Manfred Schulz und LAbg. Kurt...

  • 09.10.17
  •  1
Lokales
Die Sirenen in Tirol sind fast vollfunktionsfähig.

Zivilschutz-Probealarm verlief positiv: Nur zwei Sirenen fielen aus

Mit einem sehr guten Ergebnis von 99,79 Prozent endete Samstag der Zivilschutz-Probealarm in Tirol. Nur zwei Sirenen haben nicht korrekt funktioniert und werden nun ordnungsgemäß gewartet. TIROL. Am Samstag zwischen 12 und 12:45 Uhr wurde es laut in Tirol. Die Sirenen heulten und wurden getestet. Das Ergebnis: 99.79 Prozent der Sirenen sind voll funktionsfähig und sind im Notfall einsetzbar.  Zu hören waren die Signale "Sirenenprobe", "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung". Die BürgerInnen...

  • 09.10.17
Lokales

Alle Sirenen im Bezirk Amstetten funktionieren einwandfrei

BEZIRK AMSTETTEN. Beim Zivilschutzprobealarm wurden die 113 Sirenen im Bezirk Amstetten auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. „Alle Sirenen haben während der Aussendung der drei Zivilschutzsignale einwandfrei funktioniert. Damit ist gewährleistet, dass bei Gefahrensituationen die Menschen Kenntnis von der gegenwärtigen Gefahr erhalten“, betonen Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landtagsabgeordneter Anton Kasser.

  • 09.10.17
Lokales

Erfreuliche Bilanz nach Sirenenprobe

TIROL/BEZIRK. Am Samstag haben zwischen 12 und 12.45 Uhr in ganz Tirol die Sirenen geheult. Probeweise ertönten die Signale „Sirenenprobe“, „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“. Beim Zivilschutz-Probealarm wurde die Funktionsfähigkeit der Sirenen überprüft. Die Bilanz für das Bundesland Tirol fällt positiv aus: Von den 963 Sirenen haben 961 einwandfrei funktioniert. Das entspricht einer Quote von 99,79 %.

  • 09.10.17
Lokales
Erfreuliche Bilanz: 961 von 963 Sirenen sind voll einsatzfährig!

Erfreuliche Bilanz nach Sirenenprobe

Zivilschutz-Probealarm: 99,79 Prozent der Sirenen in Tirol haben funktioniert Am Samstag, 7. Oktober 2017, haben zwischen 12 und 12.45 Uhr in ganz Tirol die Sirenen geheult. Probeweise ertönten die Signale „Sirenenprobe“, „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“. Beim jährlichen Zivilschutz-Probealarm wurde die Funktionsfähigkeit der Sirenen überprüft. Die Bilanz für das Bundesland Tirol fällt wieder positiv aus: Von den 963 Sirenen haben 961 einwandfrei funktioniert. Das entspricht einer Quote von...

  • 07.10.17
Lokales
Hinhören ist angesagt: Im Notfall zählt jede Sekunde.

7. Oktober: Zivilschutz-Probealarm

Mehrmals werden die Sirenen heute, 7. Oktober 2017, auch im Bezirk Linz-Land aufheulen. Die Bevölkerung soll mit dem Probealarm mit der Bedeutung der Zivilschutzsignale vertraut gemacht werden. BEZIRK (nikl). Zwischen 12 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt. Bevölkerung über die Gefahr informieren Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des...

  • 07.10.17
Lokales

Jährlicher Zivilschutzprobealarm

Heute kommt es österreichweit zur jährlichen Sirenenprobe. Diese Probe dient nicht nur dazu, die Funktionsfähigkeit der Sirenen zu überprüfen sondern auch der Bevölkerung das Thema in den Fokus bringen! Zivilschutz ist wichtig, mit einer gewissenhaften Vorbereitung zu Hause helfen Sie den Einsatzkräften, indem sie sie nicht beanspruchen müssen. Bitte nützen Sie den heutigen Tag und hören zwischen 12:00 und 12:45 Uhr bewusst hin. Kennen Sie die Signale? Wissen Sie, was zu tun ist? Wie schaut...

  • 06.10.17
Lokales
Am Samstag ist der Zivilschutz-Probealarm

Zivilschutz-Probealarm

Am Samstag ertönen die Sirenen wieder zur Probe. BEZIRK FELDKIRCHEN. Am Samstag, 7. Oktober 2017 wird in ganz Österreich wieder ein Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Neben der Überprüfung der technischen Einrichtungen soll mit diesem Probealarm in erster Linie der Bevölkerung die Sirenensignale für die Warnung und Alarmierung im Katastrophenfall in Erinnerung gebracht werden. So läuft es ab Um 12 Uhr ist die wöchentliche Sirenenprobe. Um 12.15 Uhr beginnt das Zivilschutz-Sirenensignal...

  • 06.10.17
  •  1
Lokales
Mehr als 8.200 Zivilschutzsirenen gibt es im Land.

Bundesweiter Zivilschutz-Probealarm am Samstag

Am Samstag findet der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Dabei werden die technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems überprüft. Neben der Funktion wird auch die Reichweite getestet. Zudem soll die Bevölkerung mit den Signalen vertraut gemacht werden. Von 12 bis 12.45 Uhr werden nach der wöchentlichen Sirenenprobe die Zivilschutzsignale ausgestrahlt. Auf die Warnung folgen in 15-minütigem Abstand die Signale für Alarm sowie die Entwarnung. • Sirenenprobe: 15...

  • 04.10.17
Lokales

Zivilschutz-Probealarm am kommenden Samstag

Am Samstag, dem 7. Oktober, werden zwischen 12 und 12.45 Uhr nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarmierung“ und „Entwarnung“ zu hören sein. Zweck dieses Probealarmes ist es einerseits, die Bevölkerung mit der Bedeutung der Zivilschutzsignale vertraut zu machen. Andererseits sollen die technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems überprüft werden.

  • 02.10.17
  •  1
Lokales

Zivilschutztag

Der 1. Samstag im Oktober steht seit vielen Jahren als Symbol für den Zivilschutz-Probealarm. An diesem Tag ertönen zwischen 12h und 12:45h die Sirenensignale für Warnung, Alarm und Entwarnung, wie sie im Falle einer Katastrophe die Bevölkerung informieren würden. „Es ist wichtig, dass die Bevölkerung nicht nur die Signale kennt, sondern diese auch deuten und somit richtig reagieren kann. Danke dem Zivilschutzverband welcher den Zivilschutztag ins Leben gerufen hat und vielerorts...

  • 29.09.17
Lokales
AM 7. Oktober findet der jährliche Probealarm statt.

Probealarm - Am 7. Oktober gehen die Sirenen wieder los

Am Samstag, 7. Oktober findet zwischen 12 und 12:45 der jährliche - bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. TIROL. Am Samstag, 7. Oktober werden bundesweit wieder alle Sirenen getestet. Zu hören sind wieder alle vier Signale. Gleichzeitig führt die TIWAG auch den jährlichen Flutwellen-Probealarm durch. Tirolweiter Probealarm der 963 SirenenIn Tirol gibt es 963 Sirenen. Diese werden am 7. Oktober zwischen 12 und 12.45 Uhr getestet. Aber nicht nur die Sirenen werden getestet, auch die...

  • 27.09.17