01.02.2012, 11:10 Uhr

SPÖ verstreut in Stadt ihre Wahlkampfthemen

(Foto: privat)
WAIDHOFEN. Einen kleinen Vorgeschmack auf den Wahlkampf erhielten die Waidhofnerinnen und Waidhofner vergangenen Freitag. Die SPÖ verstreute in der gesamten Innenstadt einseitig bedruckte Zehn-Euro-Scheine, welche auf der anderen Seite Wahlkampf-themen der Sozialdemokraten aufwiesen. „Gewinnen durch Bürgernähe und Transparenz!“, „Für gerechte und leistbare Gebühren!“ oder „Keine Geldverschwendung und Geldvergeudung in Waidhofen mehr!“ war darauf etwa zu lesen. Des weiteren tritt die SPÖ für die Einrichtung von Tagesbetreuungs- und Kurzzeitpflegeplätzen, für ein Jugendparlament, die Gestaltung der Innenstadt zu einer „Einkaufscity“, für „Gratis Öffis“ und die Verkleinerung des Stadt- und Gemeinderates auf 32 Mandatare ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.