02.10.2014, 11:08 Uhr

Strahlender Sonnenschein beim SPÖ-Bezirkswandertag

Bild: SPÖ Amstetten: LAbg. Helmut Schagerl, GR Christian Schwab, Bezirksgeschäftsführer Siegfried Köhsler, gfGR Josef Dolzer, GRin Adelheid Schoberberger, GRin Angela Ness, GR Manfred Gassner, Ulrike Königsberger-Ludwig, Johann und GRin Ulrike Haas
Vergangenen Sonntag veranstalteten die SPÖ St. Valentin und Ernsthofen den alljährlichen Bezirkswandertag der SPÖ. Die Strecke führte vom Naturfreundehaus in St. Valentin über den Herzoggrader Wald zur Weindlau. Nach einem ausgedehnten Marsch neben der Enns wurden die WanderInnen an der Labstelle am Spielplatz bei Rubring von den Ernsthofner Naturfreunden mit leckeren Palatschinken, Aufstrichbroten und Leberkässemmeln versorgt. Der Rückweg führte über die malerischen Felder bei Thurnsdorf nach St. Valentin, wo bereits Steckerlfisch und Weißwürste auf die TeilnehmerInnen warteten. Bürgermeisterin von St. Valentin, Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr bedankte sich bei den Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen und freute sich über das schöne Wetter. Bezirksvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig meinte hierzu: „Ein herzliches Dankeschön an die SPÖ St. Valentin und Ernsthofen für die tolle Organisation! Eine malerische Wegstrecke und das beste Wetter, das man sich für so einen Tag wünschen kann, machen diese Wanderung unvergesslich!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.