29.01.2018, 06:53 Uhr

Großartige LC Neufurth Leistungen auf der 2. Station des Crosslauf Cup!

Bei gutem Laufwetter allerdings doch teilweise leicht matschigen Bodenverhältnissen,
nahmen 15 LCN AthletInnen am 26.01. beim Crosslauf in Neuhofen an der Krems teil.
Auch wenn es in der U 12 knapp zu keinem Podest gereicht hat, ein Mannschaftlich starkes Ergebnis erliefen die Girls in der Klasse. Mit Elina Ambroz, Annika Gugerell, Emma Ambroz und
und zum ersten mal bei einem Wettkampf Leonie Kriftner konnten die Plätze 4, 5, 8

und 10 belegt werden.Bei den Burschen sicherte sich mit einem gewaltigen Endspurt Konstantin Geister
den Sieg in der U 12 über 1200 m. Auf den Plätzen 8 + 10 folgten bereits Theo Trauner und Matthias Waser.

Flott zur Sache ging es dann auch über die 1200 m in der Klasse U 14. Bei den Girls
holte sich im stark besetzten Feld Lorena Kandutsch den 2. Platz mit einer sensationellen Aufholjagd auf den letzten 400 m von Platz 6 weg. Auf den Plätzen 8 + 13 folgten Andrea Schmickl und Julia Streyc.

In der Jugendklasse U 16 über die 2400 m war Nicole Prauchner wieder eine Klasse für sich.
Auf den schwierigen Boden lief sie ein gut eingeteiltes Rennen und finishte mit einem tollen
Endspurt auf den letzten 300 m als Siegerin in 9:18 min ins Ziel. Elisa Geister lief auf den guten 7. Platz.
Bei den Frauen über 4800 m lief Theresia Schmickl in 27:25 min in der Klasse W 40 auf den tollen 5. Platz.Bei den Männern ohne Klassenwertung über die 4800 m lief Anton Waser in starken 18:20 min erfolgreich
ins Ziel und auch Obm. Walter Kloimwieder war mit der Zeit von 21:44 min mehr als zufrieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.