Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Mars: Liebe und Geld im Fokus!

17.02.19 Mit Mars in Stier erleben wir eine Zeitperiode, wo sich herauskristallisiert, ob die erotischen Abenteuer bzw. Neuanfänge der vergangenen Wochen auch tragbar, beständig und alltagstauglich sind. Es geht jetzt darum, seine Liebe und sein Revier zu verteidigen und zu schützen. In der Liebe sind wir sinnlich, aber besitzergreifend. Starke sexuelle Energien sind ebenso vorzufinden wie nachtragendes, stures Verhalten. In der Zeitperiode bis Ende März zeigen wir uns extrem ausdauernd, zäh und widerstandsfähig und beweisen ein ausgeprägtes Durchhaltevermögen. Wir erwärmen uns nur langsam für neue Dinge, bleiben dafür aber beständiger bei der Sache. Auch in puncto Entscheidungen brauchen wir länger als sonst, danach sind wir jedoch um keinen Preis mehr umzustimmen. Wir verteidigen unser Revier, vor allem im finanziellen Bereich, denn Geld bedeutet Macht und Stärke. Hüten Sie sich vor Spekulationen und finanziellen Risiken, denn unser Hang zum Geldausgeben ist momentan sehr impulsiv und spontan.

Die Schützen und Fische der 2. Dekade nehmen es mit der Wahrheit derzeit nicht sehr genau und sind kräftig am Flunkern, die Steinböcke hingegen spielen ihre Macht aus. Verwöhnen Sie lieber Ihren Partner! Denn der sinnliche Aspekt von Mars in Stier ist nicht von der Hand zu weisen. In der Liebe brennt unser Feuer wie eine beständige Glut. Sportliche Betätigungen in der freien Natur sind jetzt besonders aufbauend und belebend. Die Stiere, Jungfrauen und Steinböcke profitieren am meisten von diesem sinnlichen Mars, auch die Krebse und Fische bekommen dadurch einen erheblichen Energieschub und Drang zum Handeln! Die Löwen, Skorpione und Wassermänner können mit einem Einbruch ihrer Vitalität zu kämpfen haben und sollten körperlich keine Höchstleistungen anstreben!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen