Ab Juli ist der Transparenz-Bericht der Stadt Baden online

Mag. Martina Nouria-Weißenböck

BADEN. Die Stadtgemeinde Baden erfüllt ihre Aufgaben nicht nur im hoheitlichen sondern auch im privatrechtlichen Wirkungskreis. Und zwar mittels Beteiligungen an Unternehmen und Einrichtungen. Mag. Martina Nouira-Weißenböck, Vorsitzende des Ausschusses für Stadtbilanz und Ökologie (Grüne), präsentiert nun eine übersichtliche graphische Darstellung dieser historisch gewachsenen Beteiligungen der Stadt. Diese betreffen vorrangig die Immobilien Baden GmbH, die Badener BäderbetriebsgmbH und die Theater Baden GmbH, um nur einige zu nennen. "Der Beteiligungsbericht ist im Koalitionsabkommen vereinbart worden, um höchstmögliche Transparenz zu gewährleisten und ich freue mich, dass er noch vor dem Sommer online geht," so Martina Nouira-Weißenböck abschließend.

Ab Anfang Juli ist der Bericht auf www.baden.at abzurufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen