Eine Technik welche Plastik in Flüssen wie der Donau sammeln kann und gleichzeitig die Stadt kühlen kann
Welche Solar Radiation Management Techniken auf der Cop26 vorgestellt wurden

Mit Blasen kann Eis und Plastik zusammengeschoben werden. Mit Nano Blasen kann gleichzeitig das Meer mit Schaum und hellem Wasser Klima fit gemacht werden. Das Wasser würde etwas heller werden. Glaskügelchen auf Oberflächen verspricht auch im Sommer eine winterliche Landschaft.
10Bilder
  • Mit Blasen kann Eis und Plastik zusammengeschoben werden. Mit Nano Blasen kann gleichzeitig das Meer mit Schaum und hellem Wasser Klima fit gemacht werden. Das Wasser würde etwas heller werden. Glaskügelchen auf Oberflächen verspricht auch im Sommer eine winterliche Landschaft.
  • Foto: https://www.erantiengineering.fi/ice06-harbour-ice-management.htm
  • hochgeladen von Thomas Reis

Ich hatte dieser Tag das Vergnügen mit einer MEER:Reflection Kollegin Frau Dr Beril Sirmacek für ihren YouTube Kanal zu plaudern. Eine etwas komische Erfahrung, weil ich eher Dinge niederschreibe und nicht so gut frei sprechen kann. Wir haben meine neue Idee für den Süden des Mirror Earth Energy Rebalance Heliostat Kochers besprochen und meine Pläne im Norden Felder mit MEER:AgriPV zu kühlen und worin die Vorteile liegen.

Während wir in Österreich noch darauf wartet, das wir die Temperatur Steigerungen mit CO2 Reduktion aufhalten können, sind die Gesetzesgeber in Australien und Neuseeland realistischer und ändern die Gesetze bereits für mehr Spiegel und helle Farben am Dach. 

Meine Idee ist ja erneut auch hier erklärt, die Abstrahlungs- Energie oder kurz die Kraft des Weltraums mit verschiedenen Produkten für den Menschen nutzbar zu machen. Dabei gleichzeitig das Albedo regional und global zu Erhöhen.

Hier kurz ein paar Solar Radiation Management Hybrid Anwendungen, an welchen global gerade gearbeitet wird um den Temperatur Anstieg auszugleichen, wie ich zuletzt auch für die Alpenregion vorgeschlagen habe.

  • Die Gewinnung von Tauwasser auf der Unterseite von Spiegel
  • Klimaanlagen Kühlflüssigkeit mit der Unterseite von Spiegeln vorkühlen(50% sparen)
  • Spiegel für Heliostats temporär nutzen um zu kochen, heizen und backen
  • Spiegel für mehr Ertrag von Vertikal montierten PV Modulen
  • Glaskugeln(aus Altglas) in Farben für kühle Dächer(Sydney verbietet dunkle Dächer)
  • Blasen Ketten welche Eis und Kunststoffe im Wasser zusammentreiben und gleichzeitig für Helles Wasser sogen können  

Letzteres ist seit über 10 Jahren im Gespräch und es gab dazu Presse Gespräche auf der COP26. Denn Helles Wasser oder heller Schaum setzt auch Salzwasser Aerosole frei. Diese Aerosole passieren durch Wellengang ständig und natürlich. Mit entsprechend kleinen Aerosolen(Upcycling von Tintenstrahl Drucker Düsen) kann aber die Emission reduziert werden und gleichzeitig die Wolken heller gemacht werden und das nur über Wasser, somit wird das Wasser beschattet und über 90% der Erwärmung ist bis heute in die Ozeane gegangen. Wenn wir daher die Ozeane kühlen könnten und gleichzeitig von Plastik befreien könnten wäre sehr viel getan. 

COP26 Presse Konferenz über Marine Cloud Brightening

COP26 Presse Konferenz über Spiegel gegen Klimaerwärmung MEER als thermische Mitigation

COP26 Presse Konferenz zu Ocean Pasture Restoration

Wer die Solar Radiation Management Forschung unterstützen will, kann mich gerne auf Twitter oder WhatsApp, etc. kontaktieren.

Ein Aufruf von Beril und mir auf Deutsch:

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen