23.11.2016, 09:52 Uhr

NÖGKK macht Mut zur Gesundheit

v.l.n.r.: Christine Hajek (NÖGKK) und Prof. Dr. Rotraud A. Perner MTh (evang.)
NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Vortrag mit Prof. Perner

Dauerstress, zu viel Arbeit und zu wenig Erholung – wie unterschiedlich Frauen und Männer mit diesen belastenden Faktoren umgehen, war Thema im Vortrag NÖGKK-Service-Center Baden. Psychotherapeutin Prof. Dr. Rotraud A. Perner, MTh (evang.) erläuterte wirkungsvolle Strategien zu Arbeitsorganisation und Zeitmanagement, gab Tipps, wie man sich gegen Überforderungen durch Beruf und Familie abgrenzt und ermutigte das Publikum zu „gesunder“ Kommunikation und mehr Selbstfürsorge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.