Airbrush-Workshop im Juzz Hochburg-Ach

HOCHBURG-ACH (ebba). Das Jugendzentrum Hochburg-Ach passt sich den aktuellen Gegebenheiten der Jugendlichen an. "Und so verändern auch wir uns im Laufe der Zeit", erklärt Juzz-Leiter Olaf Wieser. So gibt es nun neue Öffnungszeiten und spezielle Angebote für die Jugend.

Seit nunmehr fast fünf Jahren bietet das Juzz in Hochburg-Ach seinen Besuchern (Frei-)Raum zum Chillen, (laut) Musik hören, Spielen, kreativ sein – kurzum ein "zweites Zuhause".

Neben dem offenen Treff für Jugendliche ab 13 Jahren werden immer wieder auch spezielle Projekte und Aktionen angeboten. "Wie bieten Jugendlichen jeden Mittwoch Unterstützung im schulischen Bereich an und öffnen unser Lerncafé. In unregelmäßigen Abständen können sich die Jüngsten an spielerischen, kreativen oder auch sportlichen Aktionen beteiligen", verrät Wieser.

Selber Airbrushen

Auch dieses Jahr wird wieder ein spannendes Ferienprogramm angeboten. Unter anderem gibt es erstmals einen "Airbrush-Workshop". Die Jugendlichen können hierbei ein eigenes T-Shirt gestalten. Ein professioneller Airbrusher hilft den jungen Künstlern dabei. Termine: Montag, 17. Juli, und Mittwoch, 19. Juli 2017, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Unkostenbeitrag: 12 Euro. Mitzubringen ist ein T-Shirt. Um rechtzeitige Anmeldung für den Zwei-Tages-Workshop wird gebeten. Kontakt: 0680/1288643 oder juzz-hochburg-ach@gmx.at

Das Jugendzentrum Hochburg-Ach befindet sich im ehemaligen Kindergarten, hinter der Neuen Mittelschule in Duttendorf. Seit Februar gelten folgende neue Öffnungszeiten:

Immer montags von 18 bis 20 Uhr
Lerncafé immer mittwochs von 14 bis 16 Uhr
Immer freitags von 19 bis 21 Uhr

Mehr auf juz-hochburg-ach.bplaced.net

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen