Christkindlmarkt in Braunau öffnete seine Pforten

Tourismusverband-Obfrau Christine Baccili und Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher hatten große Freude, bei der Eröffnung des diesjährigen Christkindmarktes
12Bilder
  • Tourismusverband-Obfrau Christine Baccili und Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher hatten große Freude, bei der Eröffnung des diesjährigen Christkindmarktes
  • hochgeladen von Raimund Buch

Braunau. Endlich ist es wieder soweit: Der Christkindlmarkt im Palmpark in Braunau öffnete vor kurzem seine Pforten. Der Christkindlmarkt im idyllischen Ambiente des Palmparks ist ein wahres Schmückstück und lädt in der oftmals hektischen Vorweihnachtszeit zum Verweilen und Genießen, zum Innehalten, zu netten Begegnungen und Gesprächen miteinander ein. Die Organisatoren  - der Tourismusverband Braunau - hat auch heuer wieder ein vielfälltiges Programm für die ganze Familie für das erste Wochenende auf die Beine gestellt.
Freitag, 8. Dezember 2017
15 – 16 Uhr: Wenger Tanzlmusi
16.30 – 17 Uhr: Nikolaus & Krampus kommen
18 – 19 Uhr: Brass Esemble Pischelsdorf
20 – 21 Uhr: Thomas Casata / piano & gesang
Samstag, 9. Dezember 2017
14.30 – 15 Uhr: Neue Mittelschule Altheim
16 – 17 Uhr: Neukirchner Trachtenbradler
18 – 19 Uhr: Pischelsdorfer Adventbläser
20 – 21 Uhr: Maiden Voyage
Sonntag, 10. Dezember 2017
14.30 – 15.30 Uhr: Beasty Ladies – Weihnachtstänze für die Kleinen & Großen
16 – 17 Uhr: Chor AufTakt St. Joseph
18 – 19 Uhr: Adventblasen / Ensemble der Stadtkapelle Braunau
20 – 21 Uhr: Wenger Waisenbläser

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen