Würdigungspreis verliehen
Auszeichnung für Aspacher

ASPACH. Im Rahmen einer Feierlichkeit in der Aula der Wissenschaften in Wien wurden die besten Uni-Absolventen Österreichs mit einem Würdigungspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet. Von den jährlich 50.000 österreichischen Studienabgängern werden jeweils 50 mit diesem Preis ausgezeichnet,
Dipl.Ing. Tobias Reichinger aus Aspach wurde von der Technischen Universität Graz für die Auszeichnung im Jahr 2018 nominiert.
Neben dem Studienabschluss mit Auszeichnung bei möglichst kurze Studiendauer ist auch
eine „hervorragende und bestbeurteilte Masterarbeit“ Voraussetzung für die Preisträger.
In der Masterarbeit von DI Reichinger hatte dieser „Untersuchungen zumTragverhalten einer für Hartlaubholz optimierten Holzbauschraube“ angestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen