Einbruch in Metzgerei geklärt

MUNDERFING. Ein "hungriger" Einbrecher konnte von der Polizei ausgeforscht werden. Der junge Mann aus Schalchen wird beschuldigt, am 3. September 2015 ein gekipptes Fenster einer Metzgerei in Munderfing aufgezwängt zu haben. Er verschaffte sich somit Zutritt und suchte nach Wertgegenständen. Da er laut eigenen Angaben vorerst keine brauchbare Beute fand, nahm er die Gelegenheit wahr und versorgte sich mit Fleisch und Getränken. Nach ausreichender Verpflegung verließ er mit "Proviant" in Form von Bierdosen und Fleisch das Gebäude. Bei der Einvernahme gestand er die Tat. Als Begründung für den Einbruch gab der Mann "chronischen Geldmangel" an.

Autor:

Rainer Auer aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.