Feuerwehren bargen verunfallten Traktor

3Bilder

TREUBACH. Am 30. Juni gab es für die Freiwillige Feuerwehr Pfendhub und FF Treubach eine Alarmierung. Ein Traktor musste in der Ortschaft Hub aus schwierigem Gelände geborgen werden. Das Fahrzeug war bei Mäharbeiten ins Rutschen gekommen und wurde bei dem Aufprall völlig zerstört. Glücklicherweise blieb der Lenker unverletzt.

Für die Feuerwehren galt es nun den Traktor zu bergen und das ausgelaufene Öl und den Diesel zu binden, damit das Erdreich und der angrenzende Teich nicht verunreinigt werden. Hierfür wurde die FF Mauerkirchen mit dem Stützpunktfahrzeug GSF (Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug) angefordert.

Foto: FF

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen