Firma Kletzl spendet € 1.000 für die Aktion „Essen auf Rädern“ in den 4-Sonnen Gemeinden Aspach, Höhnhart, Roßbach und St. Veit i. I.

v.l.n.r.: Josef Hartwagner (Projektleiter Essen auf Rädern), Josef und Brigitte Kletzl, das gesamte Team von Essen auf Rädern mit Eva Witzmann, Michael Ascherl (Geschäftsführer Fa. Kletzl), Vbgm. Georg Gattringer und Christoph Schachinger (Fa. Kletzl) bei
  • v.l.n.r.: Josef Hartwagner (Projektleiter Essen auf Rädern), Josef und Brigitte Kletzl, das gesamte Team von Essen auf Rädern mit Eva Witzmann, Michael Ascherl (Geschäftsführer Fa. Kletzl), Vbgm. Georg Gattringer und Christoph Schachinger (Fa. Kletzl) bei
  • hochgeladen von Franz Streif

Die Firma Kletzl Fleischwaren aus Aspach veranstaltete dieses Jahr bereits zum vierten Mal bei der Firmenweihnachtsfeier eine Tombola. Man hat sich entschieden, den Reinerlös der Tombola für einen wohltätigen Zweck, nämlich für die Unterstützung der Aktion „Essen auf Rädern“ in den 4-Sonnen Gemeinden Aspach, Höhnhart, Roßbach und St. Veit i. I. zu verwenden.

Die Geschäftsleitung der Firma Kletzl hat diesen von der Belegschaft gespendeten Betrag dann noch auf den Gesamtbetrag von € 1.000 aufgestockt.

Dieser nennenswerte Betrag wurde am Dienstag, den 12. Jänner 2016 von der Firmenleitung an das Team von Essen auf Rädern übergeben.

Vbgm. Georg Gattringer aus Aspach und das Team von Essen auf Rädern freuen sich: „Mit Hilfe dieser Unterstützung der Firma Kletzl kann wieder dringend benötigtes Essensgeschirr angeschafft und die Finanzierung eines neuen Fahrzeuges vorangetrieben werden“.

Ein herzlicher Dank gebührt der Belegschaft und der Firmenleitung der Firma Kletzl für diese nachahmenswerte Aktion, die der gesamten Bevölkerung von Aspach, Höhnhart, Roßbach und St. Veit i. I. zu Gute kommt.

Wo: Kletzl Fleischwaren GmbH, Gewerbepark, 4933 Aspach auf Karte anzeigen
Autor:

Franz Streif aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen