Großer Andrang bei der Langen Nacht der Kirchen

Lektorin Christa Arnold und Stiftspfarrer Leon Sireisky hielten den ökumenischen Gottesdienst im Zuge der Langen Nacht der Kirchen.
3Bilder
  • Lektorin Christa Arnold und Stiftspfarrer Leon Sireisky hielten den ökumenischen Gottesdienst im Zuge der Langen Nacht der Kirchen.
  • Foto: Peter Rinnerthaler/ Hilde Gaber
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Am 24. Mai fand die diesjährige Lange Nacht der Kirchen statt. 

MATTIGHOFEN. Die Lange Nacht der Kirchen wird jedes Jahr sehr gut besucht. Auch heuer nutzte wieder eine Vielzahl an Besuchern die Möglichkeit, an Veranstaltungen in der evangelischen und katholischen Pfarre teilzunehmen. Auftakt im Bezirk Braunau bildete ein Platzkonzert der Musikkapelle Pischelsdorf vor der evangelischen Kirche in Mattighofen.  Neben der musikalischen Darbietungen wurde den Teilnehmern auch ein Text zum Thema "75 Jahre Vertreibung–Flucht–Heimatsuche und Findung der Banater/ Siebenbürger". Für den Hunger zwischendurch gab es typische Banater/ Siebenbürger-Speisen. Nach dem Auftakt folgte ein Fußmarsch in die katholische Stiftspfarrkirche, zur ökumenischen Maiandacht. Lektorin Christa Arnold und Stiftspfarrer Leon Sireisky wurden von einem Bläserensemble der Musikschule Mattighofen, dem Volksgesang und von Orgelspiel begleitet. Anschließend gab es noch einen gemütlichen Ausklang mit der Musikgruppe "La Goia". Maria Albustin erhielt den Ehrenpreis des Katholischen Bildungswerkes für ihr langjähriges Engagement in der Pfarre.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen