Braunaus Feuerwehren im Einsatz
Lkw-Bergung nach Verkehrsunfall

Drei Feuerwehren standen gestern in Hochburg-Ach bei einer Lkw-Bergung im Einsatz.
2Bilder
  • Drei Feuerwehren standen gestern in Hochburg-Ach bei einer Lkw-Bergung im Einsatz.
  • Foto: Daniel Scharinger
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Drei Feuerwehren des Bezirks Braunau standen am 18. März im Einsatz: Der Wintereinbruch im Innviertel führte zu einem Verkehrsunfall auf der Weilhartsstraße.

HOCHBURG-ACH. Gegen 16.43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tarsdorf am 18. März zu einem Verkehrsunfall gerufen: Bei starkem Schneefall war es auf der Weilhartstraße zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem voll beladenen Sattelzug-Lkw gekommen. Da sich der Unfallort aber auf Hochburg-Acher Gemeindegebiet befand, wurden die Wehren Hochburg und Ach nachalarmiert. Die FF Tarsdorf rückte gegen 18.55 Uhr wieder ein.

Unfall auf der Schneefahrbahn

Das Fahrzeug der Autolenkerin sowie der Sattelzug-Lkw kamen nach einem Unfall im Straßengraben zu stehen. Der Lkw-Lenker wurde nicht verletzt, die Autofahrerin wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.
Für die Kameraden stellte die Bergung des Lkws eine große Herausforderung dar: Das Fahrzeug wog rund 40 Tonnen und die Zugmaschine war stark beschädigt. Durch den Einsatz von drei Einbauseilwinden der Feuerwehrfahrzeuge konnte der Lkw rasch wieder auf die Straße gezogen werden. Anschließend konnte der Auflieger zum Teil entleert, von der Zugmaschine getrennt und abtransportiert werden. Nach rund fünf Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Drei Feuerwehren standen gestern in Hochburg-Ach bei einer Lkw-Bergung im Einsatz.
Nach rund fünf Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen