Nachbar bemerkte Brand und schlug Alarm

LENGAU. Eine 68-jährige Pensionistin aus Friedburg zündete bereits am Nachmittag des 11. Jänner in einem Zimmer eine auf dem Tisch abgestellte Kerze an. Anschließend verließ sie den Raum.

Gegen 15.30 Uhr bemerkte der Nachbar, der im gegenüberliegenden Wohnhaus zufällig aus dem Fenster sah, einen Feuerschein im Erdgeschoss des Hauses der Pensionistin. Ohne zu zögern lief er zum Nachbarhaus und schlug Alarm, worauf der 45-jährige Sohn der Hausbewohnerin sofort zu Hilfe kam. Er konnte den Brand mit einem Feuerlöscher löschen.

In besagtem Zimmer entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen