Kerze

Beiträge zum Thema Kerze

Lokales
2 Bilder

Wiener Spaziergänge
Kein Geburtstag

Giuseppe Verdis Geburtstag war im Oktober. Er starb Ende Januar. Beide Gedenktage jähren sich heuer nicht zum runden, also besonders feierlichen Festtag: 1813 bzw. 1901. Trotzdem brennt seit einiger Zeit jeden Abend eine Kerze neben einem Blumentöpfchen bei seinem Stern auf dem Herbert von Karajan Platz, direkt neben der Wiener Staatsoper. Ich finde das schön. Seine Werke werden ja auch nicht nur zu Gedenktagen gespielt.

  • 14.03.19
  •  3
  •  1
Lokales
Eine in einer Laterne platzierte Kerze auf der Terrasse löste laut Polizeiangaben den Brand aus.

Brandermittler fanden Ursache
Friedenslicht löste Brand in Rudersdorf aus

Die Ursache für den Brand eines Einfamilienhauses gestern, Mittwoch, am Rudersdorfer Weichenberg haben Brandermittler des Landeskriminalamtes geklärt. Laut Landespolizeidirektion löste eine als Friedenslicht verwendete Kerze in einer hölzernen Laterne das Feuer aus. Im Brandschutt sein die Reste der Laterne gefunden worden. Diese war auf der überdachten Terrasse neben dem Hauseingang aufgestellt gewesen. "Laut Angaben der Hausbesitzerin befand sich in der Laterne schon seit Weihnachten...

  • 10.01.19
Lokales
Das Feuer hatte das Inventar der Wohnung in Mitleidenschaft gezogen und diese stark verrußt.

Brand in einem Wohnhaus in Steyr

STEYR. Eine 69-Jährige entzündete am 24. Dezember 2018, gegen 11:30 Uhr, im Wohnzimmer ihrer Mietwohnung in Steyr eine freistehende Kerze. Anschließend verließ sie ihre Wohnung. Als sie gegen 14:30 Uhr wieder nach Hause kam, stellte sie fest, dass in der Wohnung ein Brand stattgefunden hatte, welcher von selbst wieder erloschen war. Wie die Polizei schreibt, betrat die Mieterin noch kurz die Wohnung, musste diese aber aufgrund gesundheitlicher Probleme verlassen. Sie wurde mit der Rettung ins...

  • 24.12.18
Lokales
2 Bilder

Blick in unser Umfeld
Schmuckstück & Schandfleck

HUIEine eingewinterte Palme wurde in Schwarzau/Stfd. kurzerhand zu größten Adventkerze der Gemeinde umfunktioniert. PFUI Bereits der Abstieg (Bereich Werkstraße) in die Ternitzer Fußgängerunterführung ist geprägt von Geschmiere. Und so geht's unten auch weiter.

  • 12.12.18
Lokales
Reinhard und Gertrud Floh und Elisabeth Schuster sind dankbar.
8 Bilder

Nach Wohnhausbrand in Gmünd: "Einsatzkräfte sind fantastisch"

Bewohner möchten Danke sagen. Auslöser war eine Kerze. GMÜND. "Wir sind froh, dass wir noch leben. Das haben wir nur den Einsatzkräften zu verdanken", sagt Reinhard Floh. Denn im Haus von ihm, Lebensgefährtin Elisabeth Schuster und Mutter Gertrud Floh in der Gmünder Aßanggasse hat es vergangenen Mittwochmorgen gebrannt. Die 82-jährige Gertrud Floh wurde durch einen Knall von zerrissenen Batterien geweckt. "Wie wenn wer mit einem Revolver schießt", vergleicht sie. Als sie die Tür ihrer...

  • 05.12.18
Lokales
4 Bilder

Segnung der "Firmlings-Kerze" und der Firmlinge
1. Adventsonntag, 2. Dezember 2018

Am 1. Adventsonntag, 2. Dezember 2018, wurde in der Pfarrkirche Sittersdorf die Firmlings-Kerze von Herrn Pfarrer Martin Horvat feierlich gesegnet und von einem Mädchen, das sich mit 13 weiteren Jugendlichen auf die Hl. Firmung vorbereitet, festlich entzündet. Die "Firmlings-Kerze" wurde von einer Frau aus der Pfarre wunderschön verziert und gestaltet und wird jeden Sonntag bei der Hl. Messe brennen, sie wird von einem Firmling angezündet werden. Damit ist auch ersichtlich, dass die Firmlinge...

  • 02.12.18
Lokales
Das Mittersiller Laufhaus stand am 15. Juli in Flammen. Die Ursache des Brandes dürfte nun geklärt sein.

Mittersill: Ursache des Brandes im Haus Noblesse

Eine brennende Kerze gilt mit hoher Sicherheit als Brandursache. Leicht entzündbare Materialen dürften daraufhin Feuer gefangen haben. MITTERSILL. Am 15. Juli brannte der Dachstuhl des Laufhauses - Haus Noblesse - in Mittersill. Am 16. und 17. Juli wurde vor Ort die Ursache des Brandes ermittelt. Beamte des Landeskriminalamtes und ein gerichtlich beeideter Sachverständiger schlossen ein technisches Gebrechen aus. Laut Brandermittler entstand der ziemlich sicher durch eine brennende Kerze....

  • 17.07.18
  •  1
Lokales
Im Chemieunterricht führten Schüler der NMS Markt Allhau eine Kerzenwachsdampfexplosion durch.
2 Bilder

Kerzenwachsexplosion in der NMS Markt Allhau

Die Schüler experimentierten im Chemieunterricht mit heißen Sachen. MARKT ALLHAU. In der NMS Markt Allhau geht es ziemlich heiß zu! Im Chemieunterricht wurde unter der Leitung von Alexandra Pichlhöfer eine Kerzenwachsexplosion durchgeführt. Dabei wurde Kerzenwachs in einem Proberöhrchen bis zum Sieden erhitzt und anschließend in eiskaltes Wasser gehalten. Was dann passierte, ist im Video auf der Homepage der NMS Markt Allhau ersichtlich. Das Video wurde von der Schülerin der 4c Klasse Zoe...

  • 28.02.18
  •  1
Lokales

Kerze löste Brand aus

ST. GEORGEN AM WALDE. In einem Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in St. Georgen im Walde brach am 25. Februar, gegen 14 Uhr ein Brand aus. Brandursache war laut Besitzer ein auf einem Holztisch abgestelltes Grablicht. Die Kerze setzte zuerst den Tisch in Brand und anschließend griff das Feuer auf die Wohnzimmereinrichtung über. Durch die Hitze barsten Fensterscheiben und durch die starke Verrussung wurde in der gesamten Wohnung samt Nebenräumen enormer Sachschaden angerichtet. Der...

  • 25.02.18
Lokales

Nachbar bemerkte Brand und schlug Alarm

LENGAU. Eine 68-jährige Pensionistin aus Friedburg zündete bereits am Nachmittag des 11. Jänner in einem Zimmer eine auf dem Tisch abgestellte Kerze an. Anschließend verließ sie den Raum. Gegen 15.30 Uhr bemerkte der Nachbar, der im gegenüberliegenden Wohnhaus zufällig aus dem Fenster sah, einen Feuerschein im Erdgeschoss des Hauses der Pensionistin. Ohne zu zögern lief er zum Nachbarhaus und schlug Alarm, worauf der 45-jährige Sohn der Hausbewohnerin sofort zu Hilfe kam. Er konnte den Brand...

  • 16.01.18
Lokales
Beim Entfernen des Christbaumschmuckes fing der Christbaum einer Frau in St. Koloman Feuer. Beim Versuch, den Baum ins Freie zu schaffen, erlitt die 39-Jährige Verbrennungen an der rechten Hand.

Christbaumbrand durch Wunderkerzen

Presseaussendung der Polizei Salzburg ST. KOLOMAN. Am Nachmittag des 8. Jänners 2018 fing der Christbaum einer Frau in ihrem Haus in Sankt Koloman Feuer. Bei ihren Versuchen, den Baum aus dem Haus zu schaffen, erlitt die 39-Jährige Verbrennungen an der rechten Hand.  Wunderkerzen setzten Baum in Brand Die Frau entfernte gerade den Weihnachtsschmuck ihres Christbaums, als sie drei nicht abgebrannte Wunderkerzen entdeckte und anzündete. Daraufhin geriet der Baum in Brand und die Frau...

  • 09.01.18
Freizeit
Die Weihnachtskerze von Primark hat zu große Flammen.

Produktrückruf: Zu große Flammen bei Weihnachtskerze von Primark

Aufpassen beim Anzünden. Die Große Weihnachtsbaumkerze von Primark hat zu große Flammen. ÖSTERREICH. Bei Qualitätsüberprüfungen wurde festgestellt, dass die "Große Glitzer Weihnachtsbaumkerze" von Primark nicht den Sicherheitsstandards entspricht. Es können Flammen auf den äußeren Rand der Kerze überspringen und die Weihnachtsbaumkerze somit wesentlich schneller und mit größerer Flamme abbrennen als vorgesehen. Es wird darum gebeten die Kerze in einer beliebigen Primark Filiale...

  • 19.12.17
  •  2
Lokales

Brand in Salzburger Einfamilienhaus

SALZBURG/MAXGLAN. Durch eine auf einem Holztisch angezündete Kerze kam es in einem Einfamilienhaus in Salzburg/Maxglan zu einem Tischbrand. Die 40-jährige Hausbesitzerin und ihr 14-jähriger Sohn erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Brand konnte von der Berufsfeuerwehr Salzburg gelöscht werden. Beschädigt wurden der Holztisch und das gesamte Einfamlienhaus war verraucht. ____________________________________________________________________________________ DU möchtest täglich über...

  • 22.11.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.