Fenster mit Blick auf die Burg erneuert
Neues Burgfenster auf Napoleonshöhe

Ein neues Burgfenster wurde auf der Napoleonshöhe installiert.
  • Ein neues Burgfenster wurde auf der Napoleonshöhe installiert.
  • Foto: Stadt Burghausen/Obele
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Braunau

BURGHAUSEN. Nachdem das alte Burgfenster, das zur Landesausstellung 2012 an der Napoleonshöhe aufgebaut wurde, durch den Sturm Eberhard im März 2019 zerstört wurde, wurde nun ein neues Burgfenster auf der Napoleonshöhe installiert.

Das neue Fenster

"Die Größe ist mit sechs auf sechs Metern zwar die gleiche geblieben, aber die Form ist etwas anders. Ich habe den Rahmen nun aus einer lamellenartigen Holzkonstruktion gebaut, die an den Blendenverschluss eines Fotoapparates erinnern soll. Zudem wurde der Rahmen jetzt stabiler gebaut, das Konstrukt wiegt insgesamt drei Tonnen“, berichtet der Künstler Stefan Esterbauer aus Hochburg Ach über sein Werk. Bürgermeister Hans Steindl freut sich vor allem darüber, dass die Verbindung zum zweiten Rahmen auf dem Hochufer in Österreich wiederhergestellt ist.

Autor:

Bezirksrundschau Braunau aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.