Sperre des städtischen Auguts

3Bilder
  • Foto: Stadtamt Braunau
  • hochgeladen von Lisa Penz

BRAUNAU. Das Eschentriebsterben und starke Sturmschäden machen Fällarbeiten im Städtischen Augut erforderlich. Aus Sicherheitsgründen muss daher das zwischen der Schrebergartensiedlung und dem Inndamm gelegene Gebiet ab Freitag, 15. Dezember für Besucher gesperrt werden. Die Fällarbeiten werden voraussichtlich bis März 2018 abgeschlossen, danach ist das Städtische Augut wieder zugänglich. Vor Ort weisen Beschilderungen auf die Sperre hin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen