Verkehrsunfall auf B147

Drei der fünf am Unfall beteiligten Fahrzeuge
  • Drei der fünf am Unfall beteiligten Fahrzeuge
  • hochgeladen von FF Schalchen

Auf der Bundesstraße 147 zwischen Uttendorf und Schalchen ereignete sich in den Morgenstunden des 15.01.2018 ein Verkehrsunfall mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen. Aus ungeklärter Ursache stießen vier PKWs und ein LKW zusammen. An sämtlichen beteiligten PKWs entstand Totalschaden. Die Verletzten wurden vom Roten Kreuz rasch versorgt. Die Feuerwehren Furth und Schalchen waren mit 25 Mitgliedern und drei Fahrzeugen insgesamt drei Stunden mit dem Bergen der Unfallwracks und dem Reinigen der Fahrbahn von ausgelaufenem Öl beschäftigt. Für die Einsatzdauer kam es zu einer zeitweisen Totalsperre der Bundesstraße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen