Neuwahl
Die ÖVP Stadtpartei Mattighofen hat einen neuen Vorstand

v.l.n.r.: Max Werdecker, LAbg. Ferdinand Tiefnig, Helmut Zauner MSc., Hermine Ebner, Ing. Daniel Lang
2Bilder
  • v.l.n.r.: Max Werdecker, LAbg. Ferdinand Tiefnig, Helmut Zauner MSc., Hermine Ebner, Ing. Daniel Lang
  • Foto: Bild Ebner - Mattighofen
  • hochgeladen von Daniel Lang

Am 31.Jänner 2019 lud die ÖVP-Mattighofen zum Stadtparteitag ein. Diese Veranstaltung brachte wichtige Neuerungen.
Herr Thomas Panholzer gab als stellvertretender Stadtpartei-Obmann einen Rückblick über die vergangenen 3 Jahre der ÖVP Mattighofen und präsentierte die Liste der Kandidaten. Die Neuwahl führte LAbg. Ferdinand Tiefnig durch, welcher am selben Tag im Landtag zum Landtagsabgeordneten angelobt wurde. Die Wahl erfolgte einstimmig.

Die neue Zusammensetzung der ÖVP-Stadtpartei Mattighofen:
Obmann: Helmut Zauner MSc
Obmann-Stellvertreter: Max Werdecker und Hermine Ebner
Kassier: Ing. Daniel Lang

Bilder: Ebner - Mattighofen

v.l.n.r.: Max Werdecker, LAbg. Ferdinand Tiefnig, Helmut Zauner MSc., Hermine Ebner, Ing. Daniel Lang
v.l.n.r.: Helmut Zauner, Paula Feichtlbauer, Max Werdecker, Hermi Ebner, Rudolf Schiemer, Maria Schiemer, Max Lastonersky, Tanja Trunkenpolz, Daniel Lang, Max Hehenberger, LAbg. Ferdinand Tiefnig

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen