Altheim lässt die Pferde tanzen

ALTHEIM. Der Renn- und Reitverein Altheim freut sich heuer ganz besonders darauf, den Dressurreitern sowie Zusehern erstmals an zwei Wochenenden hintereinander ein abwechslungsreiches Programm im Dressursport bieten zu können. Vom 17. bis 18. Juni finden die heiß umkämpften oberösterreichischen Mannschaftsmeisterschaften in der Dressur in den Klassen A und L statt und am darauffolgenden Wochenende, vom 24. bis 25. Juni können sowohl Einsteiger als auch Dressurreiter bis in die schwere Klasse ihr Können unter Beweis stellen. Weiters wird neben dem normalen Turnierbetrieb an diesem Wochenende auch noch die ASVÖ OÖ Meisterschaft in den Klassen lizenfrei, A und L ausgetragen.

Um beiden Veranstaltungen gerecht zu werden, investierte der Renn- und Reitverein Altheim in einen neuen Hallenboden sowie in eine Erweiterung des vorhandenen Springplatzes auf die Größe 65 x 35 m, um allen Teilnehmern optimale Austragungsbedingungen zu ermöglichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen