Lukas Kutzner blitzt sich in Weihnachtslaune

Piehringer gegen Kutzner unter bürgermeisterlicher Beobachtung
5Bilder

Weihnachtsblitzturnier mit Rekordbeteiligung

Das traditionelle Blitzturnier für die Schachjugend des WSV ATSV Ranshofen lockt immer wieder zahlreiche Schnelldenker an das Schachbrett. Heuer waren es gar 54! An die zehn Erwachsene mischten sich tapfer und natürlich außer Konkurrenz unter die jugendlichen Teilnehmer. Neun Runden lang wurde heftig kombiniert, was manchem die letzten Konditionsreserven kostete. Herzlichen Dank an Bürgermeister Mag. Johann Prillhofer und ASKÖ Sportleiter Karl Löcker, die mit ihren anfeuernden Worten die Jugendspieler zu Höchstleistungen motivierten.

Kutzner Gesamtsieger

Ganz in seinem Element war wieder einmal Kutzner Lukas. In für ihn typisch aufregenden Stellungen spielte er mit rasendem Tempo fast unangefochten die erste Geige. 7,5 Punkte bedeuteten für ihn den Gesamtsieg und gleichzeitig den 1. Rang U18. Die Sensation des Turniers: Senior HD Günter Schuldenzucker hielt als leidenschaftlicher Sportler locker mit dem jugendlichen Schwung mit und holte sich mit nur einem halben Buchholzpünktchen Rückstand den zweiten Rang. Ihm folgte Freilinger Klaus, der sich an die Spitze des 7 Punkte Pulks setzte.

Die Kategoriewertungen ergaben folgendes Ergebnis:

U18:
1. Kutzner Lukas (gesamt 1.)
2. Leithner Stefan (gesamt 5.)
3. Bielmeier Marco (gesamt 15.)

U14:
1. Schwaiger Fabian (gesamt 9.)
2. Seidl Max (gesamt 11.)
3. Föhnes Simon (gesamt 17.)

U10:
1. Lauer Falk (gesamt 12.)
2. Weber Simois (gesamt 22.)
3. Stadler Maximilian (gesamt 24.)

Alle Einzelergebnisse findet man unter:
http://chess-results.com/tnr88183.aspx?art=4&lan=0

Weiter Informationen:
http://ranshofen.blogspot.co.at/

Autor:

WSV ATSV Ranshofen Schach aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.